Montesino

Helmut Tauber gewinnt den Big Stack Friday im Montesino

Der Big Stack Friday lockte gestern Freitag, den 27. März, 161 Spieler ins Montesino. 31 Re-Entries sorgten beim € 100 No Limit Hold’em Turnier dafür, dass der garantierte Preispool deutlich überschritten wurde. Am Ende gab es einen Deal zu fünft, der Helmut Tauber den Sieg brachte.

25.000 Chips und 25 Minuten Levels werden beim Big Stack Friday geboten, zudem machten 148 Spieler noch das Staff Add-on und gingen so mit 6.250 Chips mehr ins Turnier. Die garantierten € 12.000 wurden deutlich übertroffen, € 15.320 wurden auf die ersten 20 Plätze aufgeteilt.

Wie immer beim Big Stack Friday dauerte es eine Weile, bis die Geldränge erreicht waren. Einige Bekannte wie Moritz Felsing und Sarah Strak schafften es ins Geld, verpassten aber den Final Table. Als um sechs Uhr früh noch immer fünf Spieler übrig waren, einigte man sich auf einen Deal. Chipleader zu diesem Zeitpunkt war Helmut Tauber, der sich so über € 2.730 freuen konnte.

2015-03-27 Finaltisch

Rang Name Vorname Nation Preisgeld Deal
1 Tauber Helmut AUT € 4.080 € 2.730
2 Roschel Josef AUT € 2.450 € 2.450
3 Comak Bülent AUT € 1.620 € 1.920
4 Strohmer Josef AUT € 1.300 € 1.810
5 Schöll Josef HUN € 1.070 € 1.610
6 Amigo AUT € 840
7 Franclik Alfred AUT € 690
8 Zwiauer Wilhelm AUT € 540
9 Schindlauer Carlo AUT € 380
10 Hu Weiquiang AUT € 260
11 Tchea Ananias AUT € 260
12 Felsing Moritz GER € 260
13 Peter Gabriel ROM € 220
14 Göschl Manfred AUT € 220
15 Thaler Alexander AUT € 220
16 Bach Serge AUT € 190
17 Cojocariu Alexandru AUT € 190
18 Schauhuber Walter AUT € 190
19 Strak Sarah AUT € 170
20 Forche Jürgen AUT € 170

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments