News

HH calling!

Die Hamburg Poker Masters stehen vor der Tür und natürlich ist Pokerfirma.com wieder mit der Live-Coverage vertreten. Und ebenso sind auch wieder viele Schweizer mit am Start, sodass man sich beim € 1.400 + 100 Main Event auf volle Tische freuen darf.

HPM_2013_Termin2Die Kooperation zwischen der Spielbank Hamburg und dem Grand Casino Baden bzw. dem Grand Casino Luzern ist eine sehr gute und die gegenseitige Unterstützung bringt stets viele Spieler an die Tische.

Eröffnet werden die Hamburg Poker Masters morgen Donnerstag, den 23. Mai, mit dem € 200 Pot Limit Omaha Turnier. Unlimited Rebuys und Add-on sorgen für einen prall gefüllten Preispool. Schließlich ist Hamburg für seine Omahaspieler weltbekannt und natürlich wird auch der noch amtierende Pot Limit Omaha Weltmeister Jan-Peter Jachtmann am Start sein.

Das Main Event beginnt am Freitag und wird über drei Tage gespielt. Bei 30.000 Chips und 60 Minuten Levels gibt es viel Pokervergnügen, ein Re-Entry ist für diejenigen, die die Action schon früh suchen, erlaubt. Der Sieger und damit der Nachfolger von Goswin Siemsen wird am Sonntag Abend feststehen. Wie immer ist in der Entry Fee die Gastropauschale inkludiert und die Spieler werden mit kostenlosen Softdrinks sowie Buffet vom Edelrestaurant „Tarantella“ versorgt.

Als Side Events werden am Samstag Abend ein € 600 + 60 No Limit Hold’em 6-max Double Chance und am Sonntag Abend ein € 100 + 10 No Limit Hold’em mit einem Rebuy oder Add-on angeboten.

Robbie Quo wird Euch in den kommenden Tagen im Live-Blog auf dem Laufenden halten, alle Infos zu den Hamburg Poker Masters 2013 findet Ihr unter http://www.spielbank-hamburg-poker.de/.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments