News

High Mountain – Das höchste Cashgame im Alpine Palace

Wenn bei High Mountain von den höchsten Cashgames geredet wird, dann meint man das auch so. Von 6. bis 12. April 2010 dreht sich im Alpine Palace in Saalbach Hinterglemm alles um Highstakes Partien, beginnend bei den Blinds 25/50.

Veranstalter von High Mountain ist Chip&Chair. Hinter diesem Namen verbirgt sich Schauspieler und Highroller Joram Voelklein, der eine wahrlich exklusive Runde zusammengestellt hat. Neben zahlreichen Pros aus der internationalen Pokerszene haben schon einige Geschäftsleute, die einfach Spaß an High Stakes Poker haben, ihr Kommen zugesagt.

Eine Woche lang dreht sich im Alpine Palace wieder alles um No Limit Hold’em und Pot Limit Omaha. Doch anders als bei der EPT Snowfest geht es nach Ostern nur um die Cashgames. Angeboten wird, was dem geneigten High Limit Player gefällt:

25/50 – Buy-in € 5.000
50/100 – Buy-in € 10.000
100/200 – Buy-in € 20.000
200/400 – Buy-in € 40.000

Joram Voelklein hat gemeinsam mit dem Alpine Palace attraktive Packages zusammengestellt und für Teilnehmer, die täglich mindestens zwei Stunden an den Cashtischen verbringen, ist dieses Package im Wert von rund € 4.000 sogar gratis und beinhaltet neben der Unterbringung und Verpflegung auch den Flughafentransfer und ein Wellness-Programm.

Noch nie hat es etwas Vergleichbares im deutschsprachigen Raum gegeben. Das luxuriöse Ambiente des Alpine Palace bietet den idealen Rahmen und viele Pros freuen sich auf die elitäre Runde. Wobei so elitär wird diese nicht werden, denn Joram Voelklein hat schon eine sehr lange Gästeliste.

Alle Details zu High Mountain finden sich unter chipandchair.com.


16 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Brat
10 Jahre zuvor

http://www.chipandchair.com

Wenn ich als Veranstalter eine „Highroller“ Veranstaltung anbiete, sollte ich vielleicht damit anfangen einen „Highroller“ Internet Auftritt „zu basteln“. Aufmachung und Informationsgehalt sind ja schlimmer als bei jedem drittklassigem Sachpreistunieranbieter.

Neee, der erste Eindruck ist entscheidend……ich komme nicht 😀

Brat seine Mudder
10 Jahre zuvor

Der Internetauftritt ist doch nur nebensächlich. Was nutzt mir die tollste Seite, wenn ich nicht in der Lage bin, eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Vergesst die Seite, das Pokern steht im Vordergrund….

sickes Rake
10 Jahre zuvor

der Hauptpunkt wurde wohl vergessen und zwar:

5% Rake ! UN ! CAPPED

Das ist selbst mit 5 Hermann Paschas am Tisch nicht schlagbar!

Jonas
10 Jahre zuvor

Woher hast du die Information mit dem 5% Rake uncapped? das ist falsch. Es sind 1,5% average Rake und ab 100k€ Pots 1,4% capped.
Würde mir mal die FAQs durchlesen bevor ich etwas poste was nicht der Wahrheit entspricht……
http://chipandchair.com/12-0-FAQ.html

sandokan
10 Jahre zuvor

@brat

ich find die seite total gut gemacht! sieht edel aus und die bilder vom hotel sind ja wohl spitze…

aber ich komm auch nicht, 25/50 ist mir zu hoch. obwohl es für die spieler umsonst ist, wie ich gelesen habe 🙂

die idee finde ich auch super, wird bestimmt ein erfolg, gibt ja genug, die genau sowas suchen. $$$$

sickes Rake
10 Jahre zuvor

AVERAGE Rake…
macht dich diese Ausdrucksweise nicht stutzig @ Jonas?

Und 1400€ zu versenken bei nem 100K Pot ist ja sowieso mehr als fair,oder^^?

markus
10 Jahre zuvor

1.5% rake ist total ok, das sollte man als guter spieler locker schlagen. in frankreich und italien nehmen die casinos teilweise 5% uncapped und sogar da kann man noch gute gewinne machen. bloss kriegt man da keine unterkunft umsonst…

memoriam
10 Jahre zuvor

boah ey…immer diese nöler…seid ihr alle gewerkschafter oder sonstwie spassbremsen?

da stellt jemand sowas auf die beine und erstmal wird rumgemeckert…typisch.

ich werde übrigens auch nicht erscheinen, die cola da ist mir viel zu teuer und zigaretten gibbets auch nicht umsonst…

sicker Rake
10 Jahre zuvor

es stellt nicht jemand etwas „auf die Beine“,es will sich jemand die Taschen randvoll machen,da es sowieso nur diese eine Veranstaltung dieser Art geben wird…

tufan
10 Jahre zuvor

@sicker rake
also erst schreibst du die nehmen 5% rake, was offensichtlich nicht stimmt, weil auf ihrer seite steht 1,5%, was nicht billig, aber in ordnung ist, wenn man ne suite und essen umsonst kriegt. dann gehts weiter „die wollen sich die taschen randvoll machen…“ klingt sehr danach als ob du von der konkurrenz bist, objektiv ist das jedenfalls nicht.
ich finds super das sowas mal auf etwas höcherem niveau organisiert wird, diesmal habe ich keine zeit, aber das nächste mal bin ich sicher dabei.
tttttt

blatter
10 Jahre zuvor

hermann pascha kommt auch!
hab ich bei facebook gelesen 🙂

burrrrrr
10 Jahre zuvor

also ich liege bei 3,8/100 BB auf 200000 Hände bei ,25/,50 , da sollte ich die 1,5 rake wohl schlagen können.

Und wenn Pascha kommt komme ich natürlich auch, unter der Bedingung das der rechts von mir sitzt :mrgreen:

burrrrrr
10 Jahre zuvor

die Frage ist natürlich ob wir an dem WE auch 200 000 Hände schaffen lol

gurrrrr
10 Jahre zuvor

naja, das event dauert ja vom 6.4.-12.4., also 6 tage. Wenn du dich reinhängst könntest du schon 1500 hände schaffen 🙂

Thomas Lamatsch
10 Jahre zuvor

Ich finde die Idee gut, dass dies einmal angeboten wird!
Jeder der beim Snowfest dabei war, hat die tolle Atmosphäre erlebt. Das 5***** Hotel ist genial und daher denke ich, dass so ein Event Zukunft hat!
Ich habe leider diese Mal keine Zeit dabei zu sein, aber ich hoffe, dass ich beim nächsten Mal dann wieder dem Alpine Palace und Joram zur Verfügung stehe.

basti
10 Jahre zuvor

vom 3.-9.september 2010 findet das nächste high mountain event statt, diesmal mit kleineren blinds und ganz normalen rake!

http://chipandchair.com/12-1-FAQ.html

die bilder vom hotel sehen schon ziemlich geil aus…