Westspiel

High Roller Progressive Bounty in der Hohensyburg

0

Gerade erst sind die Winter Masters in der WestSpiel Spielbank Dortmund-Hohensyburg erfolgreich beendet worden, schon darf man sich auf das nächste Highlight freuen. Am 16. und 17. Februar feiert das € 500 + 500 + 100 High Roller Progressive Bounty seine Premiere.

Progressive Bounty Turniere erfreuen sich nicht nur im Online-Poker zunehmender Beliebtheit. Auch immer mehr Live-Casinos nehmen die dynamische Bountyvariante in ihre Turnierpläne auf. In der Hohensyburg hat sich das PKO Format auch schon längst etabliert. Erstmals aber gibt es nun eine High Roller Ausgabe.

Für € 500 + 500 + 100 ist man mit dabei, gespielt wird mit 50.000 Chips und 40 Minuten Levels über zwei Tage. € 500 gehen in den Preispool, € 500 von jedem Spieler beträgt anfänglich die Bounty.

Weil das Buy-In keine Kleinigkeit mehr ist, gibt es insgesamt vier Satellites. Zwei davon werden mit einem Buy-In von € 220 + 20 wieder als „Win your Seat at 100k“ gespielt, die anderen beiden mit einem Buy-In von € 150 + 15 als klassische Satellites.

Den kompletten Turnierplan für Februar gibt es natürlich auch schon und dieser verrät auch bereits das Highlight für den März. Von 20. bis 24. März wird der Hohensyburg Cup mit € 360 + 40 Buy-In und einer € 50.000 Preispool Garantie ausgetragen.

Alle Details und auch die Möglichkeit zur Online-Anmeldung findet Ihr unter spielbank-hohensyburg.de.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT