News

High Stakes Action im Alpha Casino mit internationaler Beteiligung

High Stakes Poker, The Big Game oder auch die German Highrollers. Das alles kann man regelmäßig im TV sehen. Letzte Woche aber gab es im Alpha Casino in Graz (Österreich) eine richtig heiße Cashgame Runde mit viel Geld und internationalen Pros am Tisch.

Für die Wiener ist es keine Seltenheit, Niki Jedlicka bei einer Runde Pot Limit Omaha zu sehen. Aber so richtig hoch wird auch in Wien nur selten gespielt. Anders war es letzte Woche in Graz, als sich sogar David Benyamine im Alpha Casino die Ehre gab. Niki, David Benyamine, Markus Golser, Erich Kollmann oder auch Rino Mathis hatten Platz genommen. Gespielt wurde Pot Limit Omaha 20/40 und manchmal auch höher. Was im Internet vielleicht noch gar nicht so hoch ist, kann im Live-Game so richtig teuer werden und Pots weit jenseits der € 100.000 Grenze sind keine Seltenheit.

Am Montag lieferten sich Niki Jedlicka und David Benyamine auch noch ein PLO 50/100 Duell. Wer die großen Gewinner und wer die Verlierer waren, bleibt das Geheimnis der Beteiligten. Fakt ist jedoch, dass die Highroller sehr angetan waren vom Alpha Casino. Die Spieler waren voll des Lobes für Dealer, Service und kulinarische Versorgung. Auch die Weinkarte hat einiges zu bieten und das alles gehört zu einer gepflegten High Stakes Runde bekanntlich dazu.

Weil es allen so gut gefiel, wird es eine Neuauflage der Omaha High Limit Days geben. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben, aber es wird voraussichtlich sogar schon Ende September soweit sein.

Für alle die es doch ein wenig billiger und eher im Bereich 1/2 haben wollen, gibt es ohnehin das tägliche Programm. Alle Infos findet Ihr dazu auf der Webseite unter alphacasino.at. Wer Fragen zur Omaha Runde hat, wendet sich per Mail an office@alphacasino.at.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments