Partypoker

High Stakes Poker: Railbird Tables auf partypoker

Im Poker Room von partypoker gibt es nun Railbird Tables. Ob dort Partien zusammenkommen, muss sich aber erst zeigen.

Rob Yong und sein Team lassen nichts unversucht, um die Spiele auf der eigenen Plattform zu verbessern. Der Casinobesitzer will an den virtuellen Tischen ein Live-Poker-Gefühl etablieren und erwirkte hierfür einige Änderungen. Darunter Tische mit Klarnamenpflicht und private Tische.

In eine ganz andere Richtung geht es mit den Railbird Tables. Dort dürfen Zuschauer die Action live mitverfolgen. Gespielt wird von $5/$10 bis hin zu $50/$100. Zumindest kann gespielt werden, denn bisher sind die Tische wenig bis gar nicht besucht.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments