News

Highstakes Poker: Comeback für Phil Ivey

Phil Ivey war die vergangene Woche der erfolgreichste Spieler auf Full Tilt Poker. Der amerikanische Poker-Pro verbuchte $558.000 und bügelt so ein wenig seine Monatsbilanz aus.

phil_ivey_ept9mon_d1bAm Montag war es zunächst Sebastian Ruthenberg, der $251.000 beim Deuce-to-Seven Triple Draw einspielen und den Tagessieg holen konnte. Phil ‚Polarizing‘ Ivey (Foto) ließ an diesem Tag knapp über $100.000 liegen.

Tags drauf kehrte Ivey jedoch auf die Gewinnerstraße zurück und verbuchte beim 8-Game einen ordentlichen Gewinn von mehr als $440.000. Der Poker-Pro legte Mittwoch ($74.400) und Donnerstag ($147.700) noch einmal nach, so dass er die Woche deutlich im Plus beendete.

Insgesamt $558.100 schnappte sich Phil Ivey, damit steht Ivey mit ’nur‘ noch einer Viertelmillion an Verlusten im Mai da. Nicht minder erfolgreich war Hac ‚trex313′ Dang, der $513.700 einspielte. Zu den weiteren Gewinnern zählen Chun Lei ’samrostan‘ Zhou ($255.500) und Phil ‚OMGClayAiken‘ Galfond ($239.800).

Auf der Seite der Verlierer standen die Full Tilt Poker Pros Viktor ‚Isildur1‘ Blom (-$473.700) und Gus Hansen (-$312.800) sowie SanIker (-$227.00) und Patrik ‚FinddaGrind‘ Antonius (-$227.00).

Foto: PokerStars Blog

Gewinner und Verlierer auf Full Tilt Poker* für Mai 2014:

Alex ‚Alexonmoon‘ Luneau $836.870
Chun Lei ’samrostan‘ Zhou $447.264
Dan ‚jungleman12‘ Cates $243.493
ajve_xx $150.647
David ‚POKERBLUFFS‘ Eldar $121.925

Phil ‚OMGClayAiken‘ Galfond -$371.958
Patrik ‚FinddaGrind‘ Antonius -$379.074
Gus Hansen -$562.654
Paul ‚MalACEsia‘ Phua -$603.392
Viktor ‚Isildur1‘ Blom -$943.147

* Ergebnisse durch HighStakesDB.com ermittelt, einige Spieler (bspw. Ben Tollerene) nutzen die Opt-Out Funtkion und werden nicht angezeigt


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments