News

Highstakes Poker: Hansen lässt $977.500 liegen

Vergangene Woche gehörte Gus Hansen zu den Gewinnern auf Full Tilt Poker. Am Wochenende lief für den Poker-Pro jedoch nichts zusammen und der Däne verspielte fast eine Million an die Regulars.

gus-hansen-25240Am Freitag ging es direkt actionreich los. Viktor Blom startete seinen Tag an den capped PLO und den Limit O8 Tables und sah schon fast, wie der Tagessieger aus. Doch ein PLO-Match gegen Ola ’no_Ola‘ Amundsgård brachte den schwedischen Poker-Pro wieder ins Minus. Amundsgård beendete dafür den Tag mit über einer halben Million deutlich im Plus.

Am Samstag war Trueteller der Platzhirsch. Der Deutsche Highstakes Grinder beendete den Tag mit mehr als $384.000 im Plus. Ebenfalls zu den Gewinnern zählte samrostan, der deutlich über eine Viertelmillion einspielte.

Gestern gab es an den unterschiedlichsten Tischen Acion. So fanden sich die Regulars beim Limit Deuce-to-Seven, Limit O8 sowie NLHE ein. Den Tagessieg sicherte sich Daniel Cates aka jungleman12, der rund $384.800 verbuchen konnte.

Cates war mit insgesamt $505.100 einer der großen Gewinner des Wochenendes und nur noch Ola Amundsgård ($547.600) war in diesem Zeitraum noch erfolgreicher. Auf der Seite der Verlierer stach Gus Hansen (-$977.500; Foto) besonders hervor. Ebenfalls sehr viel Geld abgetreten hat Hac ‚trex313‘ Dang (-$285.500).

Gewinner und Verlierer auf Full Tilt Poker* im März 2014:

Daniel ‚jungleman12′ Cates $1.342.266
SanIker $222.144
MalACEsia $163.268
Jens ‚Ingenious89‘ Kyllönen $160.652
Gerold17 $106.006

Daniel ‚FakeSky‘ Alaei -$299.325
Hac ‚trex313‘ Dang -$302.427
samrostan -$735.802
Gus Hansen -$771.518
Phil ‚OMGClayAiken‘ Galfond -$1.197.094
* Ergebnisse durch HighStakesDB.com ermittelt, einige Spieler (bspw. Ben Tollerene) nutzen die Opt-Out Funtkion


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments