News

Highstakes Poker: Kostritsyn und Luneau im Vormarsch

Am Wochenende haben Alexandre Luneau und Alex Kostritsyn auf Full Tilt Poker groß abgeräumt. Luneau baute dabei seine Monatsbilanz auf über $820.000 aus. Auf der Seite der Verlierer standen Poker-Pros wie Phil Galfond und Viktor Blom.

Am Freitag sorgte zunächst einmal punting-peddler, der mit $286.000 knapp den Tagessieg vor Alex Kostritsyn ($274.900) holte, für Action. Tags drauf räumten Kostritsyn ($234.000) und Gus Hansen($113.100) gut ab.

Gestern wurde es etwas reger an den Tischen und mit über $511.500 holt sich Alexandre ‚Alexonmoon‘ Luneau den größten Tagesgewinn. Ordentlich was liegen ließen punting-peddler (-$256.00), Viktor Blom (-$292.900) sowie Phil Galfond (-$369.100).

Unter dem Strich war Alex Kostritsyn der erfolgreichste Spieler der vergangenen Tage. Der russische Poker-Pro holte rund $589.600. Auf Rang 2 und 3 folgen Luneau ($430.600) und Cort Kibler-Melby ($385.600). Großer Verlierer des Wochenendes war Viktor Blom, der insgesamt $476.300 verspielte.

Gewinner und Verlierer auf Full Tilt Poker* für Mai 2014:

Alex ‚Alexonmoon‘ Luneau $820.643
Dan ‚jungleman12′ Cates $265.506
Chun Lei ’samrostan‘ Zhou $191.734
ajve_xx $146.083
David ‚POKERBLUFFS‘ Eldar $122.113

Gus Hansen -$249.855
Viktor ‚Isildur1‘ Blom -$469.434
Paul ‚MalACEsia‘ Phua -$603.392
Phil ‚OMGClayAiken‘ Galfond -$611.777
Phil ‚Polarizing‘ Ivey -$809.738
* Ergebnisse durch HighStakesDB.com ermittelt, einige Spieler (bspw. Ben Tollerene) nutzen die Opt-Out Funtkion und werden nicht angezeigt


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments