News

Hinter dem großen Vorhang – 100 Tage Pokerfirma.de

Schreiben gehört irgendwie gerade noch zum glitzernden Show-Business. Nur wird weder gesungen, noch getanzt und auch Applaus ist äußerst selten. Doch Lob, nette und weniger nette Kommentare gehören durchaus zum redaktionellen Alltag. Meine Kollegin Rosi Grünstäudl, all unsere Kolumnisten und meine Wenigkeit bekommen unsere Dosis Anerkennung und die treibt uns auch dazu, immer wieder aufs Neue spannende Texte zu formulieren, um sie dann in der unendlichen  Weite des Netzes zu verbreiten.

Mindestens so wichtig sind all die Mitarbeiter im Hintergrund, die für den reibungslosen Ablauf sorgen. Die tanzen auch nicht und zum Singen haben sie selten  Zeit. Jeden Tag aufs Neue gilt es, die Bestie Technik in die Knie zu zwingen oder dafür zu sorgen, dass unsere kleinen schönen Text-Juwele auch die entsprechende optische Fassung bekommen. 100 Tage Pokerfirma.de gibt Anlass zu feiern und gibt Anlass sich bei unseren Lesern zu bedanken. Aber als Chefredakteur dieser Seite ist es mir gerade heute einen großes Anliegen, mich besonders bei den Mitarbeiter hinter dem „großen Vorhang“ zu bedanken.

Götz Schrage


Georg Krommer
IT Chef
Philipp Radon
Art Director
Marcel Heidemann
Ad-Server
Christoph Weber
IT Berater

4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
piesi
12 Jahre zuvor

Herzlichen Glückwunsch. Eine tolle Seite etabliert sich. Weiter so. Für mich mit Abstand die beste PokerInfo Seite im deutschsprachigen WorldWideWeb. Grüße aus der Karibik

Sigi Stockinger
12 Jahre zuvor

Gratulation zum 100er, möchte auch mal so einen Lauf haben wie ihr,keine Bad Beats, immer richtig recherchiert und zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
nh wp

thopra
12 Jahre zuvor

Auch von mir die allerbesten Glückwünsche für die nächsten
100 Tage, Wochen, Monate,…

stefan schüttler
12 Jahre zuvor

Gerade im Pokerbereich scheint es mir alles andere als selbstverständlich zu sein, die vielen unterschiedlichen Facetten und Charaktere unter ein Dach zu bekommen. Was hier geleistet wurde ist grandios, und man kann sich immer wieder für Euer Engagement und Eueren Einsatz nur bedanken.