Hochgepokert Masters: Die Challenge ruft!

Der zweite Starttag beim € 440 Main Event der Hochgepokert Masters blieb gestern, den 9. September, mit 77 Entries doch ein wenig hinter den Erwartungen zurück. Deutlich weiter dahinter liegt aber aktuell die Chance von Pokerfirma, die Last Longer Bet zu gewinnen.

Auch gestern wurde wieder mit 30.000 Chips und 30 Minuten Levels gespielt. Einige bekannte Gesichter wie Jules Ayoub, Jan-Peter Jachtmann, WPT Nationalsieger Leo Tran, Braceletgewinner „Bananenbieger“, David Urban, Marek Fritz und einige mehr waren unter den Startern. 64 Spieler kauften sich beim Turnier ein, 13 taten es noch ein weiteres Mal. Das brachte die Gesamtteilnehmerzahl 138 und das ist noch ein gutes Stück von den garantierten € 222.000 Preispool entfernt.

Am Ende des Tages waren gestern noch 20 Spieler übrig, kurioserweise tatsächlich drei mit demselben Chipcount. Viktor Langlitz, Reinhard Nack und Frank Stumpf konnten jeweils 210.000 eintüten und teilen sich damit den Chiplead.

Auch gestern wieder konnten sich die Top 30 aus dem Chipcount mit Hochgepokert Patch für die Heads-up Challenge gegen George Danzer, Jan-Peter Jachtmann und Leon Tsoukernik qualifizieren. Deshalb war es ja auch klar, dass quasi wieder alle den Hochgepokert-Patch gewählt haben. Aber – heute gilt das nicht mehr, heute zählt nur noch „Wer hat die besseren Leser“. Und da müssen ganz eindeutig noch ein paar Pokerfirma-Leser zur Unterstützung her. Die Patches gibt es beim Turnier, man muss allerdings an JPJ vorbeikommen, der natürlich kräftig für seine Seite Werbung macht.

Value gibt es auf jeden Fall genug, zwei Starttage aber auch noch. Um 13 Uhr geht es in Tag 1C, um 17 Uhr beginnt mit 1D der letzte Flight. Die Late Reg ist für 11 Levels möglich und damit bleibt bis ca 23 Uhr die Möglichkeit, sich noch einzukaufen.

Alle Infos rund um die Hochgepokert Masters, inklusive Details zu den Side Events wie das NLH um 20 Uhr, bei dem für € 90 + 10 um garantierte € 20.000 gespielt wird, findet Ihr unter pokerroomkings.com.

Vorname Name Nation Chipcount
Viktor Langlitz Germany 210.000
Reinhard Nack Germany 210.000
Frank Thomas Stumpf Germany 210.000
EASYGO Germany 196.500
Lefty Germany 180.000
Lukáš Jebavý Czech Republic 157.500
Michael Koran Switzerland 154.500
Stanislav Koleno Slovakia 105.500
Scott Hanna Czech Republic 105.000
Martin Sedláček Slovakia 99.500
Patrick Varnhold Germany 96.500
Jens Steuber Germany 93.500
Ryszard Kubik Poland 93.000
Leo Tran Germany 75.500
Ladislav Červený Slovakia 67.500
Florian Molter Germany 65.500
Aidar Kulumbetov Germany 45.500
Ilkka Ilmari Nuotio Finland 42.500
Bananen Bieger Germany 38.500
Kalko Germany 35.000

 


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
nmdll
4 Jahre zuvor

Ich bin noch drin sogar mit 2 pokerfirma badges ??