Westspiel

Hohensyburg: Lami führt zum Start der Winter Masters

Der erste Starttag bei den € 500 + 50 Winter Masters in der WestSpiel Spielbank Dortmund-Hohensyburg ist gespielt und mit 93 Entries die € 50.000 Preisgeldgarantie schon fast geknackt. Lami ist der erste Chipleader.

50.000 Chips und 40 Minuten Levels mit einer Re-Entry Option sind die bekannten Konditionen der Winter Masters, die nicht nur die Regulars, aber auf jeden Fall viele von ihnen, anlockten. Viele der bekannten Nicknames der Burg wie Lami, EasyGo, Brenner Toni oder Geronimo waren mit am Start und am Ende auch unter den verbliebenen Spielern.

80 Teilnehmer sorgten für einen vollen Pokerbereich, weitere 13 Re-Entries kamen noch hinzu. Nach den zehn Levels waren noch 34 Spieler übrig und Lami hatte sich mit 382.500 Chips die klare Führung vor Sebastian mit 266.500 Chips gesichert.

Für die 34 ist heute Pause, denn es geht heute in Tag 1B zu denselben Konditionen. Morgen Samstag geht es dann für alle verbliebenen Spieler in Tag 2, das Finale folgt am Sonntag mit 60 Minuten Levels. Alle Details und Infos sowie die Möglichkeit, das Ticket online zu kaufen, findet Ihr unter spielbank-hohensyburg.de.

Rang Name Nickname Chipcount
1.   Lami 382.500
2.   Sebastian 266.500
3.   P. Kazim 256.000
4.   El Machino 250.000
5.   Easygo 244.000
6.   Milfshake 242.500
7.   A.P. 220.000
8.   Krimineller Koala 207.000
9.   Scow 191.500
10.   Danny 184.500
11.   Chiko 183.000
12.   Daridoni 183.000
13. Cetinkaya, Mehmet 174.500
14.   Francesco 173.000
15.   Lucky Niken 150.500
16.   Ughh 135.500
17. Kapteina, Heiner 134.500
18.   Bogotano 119.000
19. Kostakis, Konstantinos 112.000
20.   Meuske 81.000
21. Jabs, Torsten 81000
22. Purcaru, Cristian-Nicusor 71.000
23. Messina, Alfio 70.500
24.   Luigi 67.000
25.   Geronimo 66.500
26.   Brenner Toni 63.500
27.   Nicole 62.500
28.   NN 59.500
29.   Roski 55.000
30. Werner, Ralf   52.500
31.   Fishdonk 47.500
32. Heese, Kevin Niklas 45.000
33.   Y. Zhu 36.500
34. Schrijver, Arnoldus Danny 18.500
     


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments