Westspiel

ICM Deal entscheidet die Hohensyburger Summer Masters

1

Ein Deal der letzten drei Spieler entschied gestern, den 12. August, in der WestSpiel Spielbank Dortmund-Hohensyburg die € 500 + 50 Summer Masters. Der „Spanier“ konnte sich dabei über den Sieg und € 19.370 Preisgeld freuen.

An Tag 2 waren die Geldränge erreicht worden und nur noch 23 der ursprünglichen 209 Spieler gingen angeführt von Nico ins Finale. Für den Chipleader lief es nicht rund, gleich in den ersten Händen verlor er einen Riesenpot und musste sich mit Rang 15 begnügen.

In Level 23 war der Final Table gefunden und der blieb Björn Griese verwehrt. Mit :Ax: :Kx: traf er auf die Queens von Robert Kalka, das Board brachte Björn zwei Paar, aber Robert auch das Set und Björn musste sich mit Rang 11 für € 2.230 begnügen.

Ripple musste dann als erster den Final Table wieder verlassen, als er mit den Sevens das Nachsehen gegen :Qx: :Jx: von Sergiy Ugh auf dem Board :Kx: :Jx: :Ax: :Kx: :10x: hatte. Lucky Luke war gar nicht mehr lucky, als der Spanier mit den Königen das Set traf und damit die Asse knackte – Platz 6 und € 4.710 Preisgeld für Unlucky Luke.

Zu viert begannen die ersten Dealverhandlungen, Einigung gab es aber keine. Gegen Mitternacht wurde dann aber erneut verhandelt, als es Sergiy Ugh erwischte. Am Flop :8x: :2x: :8x: ging der Spanier mit :10x: :8x: all-in, Sergiy Ugh überlegte lange, entschied sich aber mit :Ax: :Qx: zum All-in Call und musste sich so mit Rang 4 begnügen.

So sah es dann zu dritt aus:

Spanier – 5.730.000
Yüksel Tok – 2.700.000
Robert Kalkar – 2.040.000

Der ICM Deal passte den dreien und so waren die Summer Masters entschieden. Der Spanier ging mit dem Sieg und € 19.370 Preisgeld nach Hause.

Noch im August, nämlich am 31., gibt es ein NLH Highlight, nämlich das € 270 + 30 NLH Mega Stack, das mit 50.000 Chips und 30 Minuten Levels über zwei Tage gespielt wird. Das nächste Großevent ist die Hohensyburger Meisterschaft von 19. bis 21. Oktober mit € 1.320 Buy-In. Alle Infos zu den Terminen und Events findet Ihr unter spielbank-hohensyburg.de.

Platz Name Nickname Preisgeld Deal
1.   Spanier 23.580 € 19.370 €
2. Tok, Yüksel   15.650 € 15.920 €
3. Kalka, Robert   10.870 € 14.800 €
4.   Sergiy Ugh 7.950 €  
5.   D. Dullmann 6.010 €  
6.   Lucky Luke 4.710 €  
7. Kolbe, Nils   3.790 €  
8. Lastering, Paolo   3.130 €  
9.   SuziQ „Blümchen“ 2.630 €  
10.   Ripple 2.230 €  
11. Griese, Frank Björn   2.230 €  
12. Topal, Baris   1.910 €  
13. Eulenbach, Tim   1.910 €  
14.   Rudi Ratlos 1.620 €  
15.   NN 1.620 €  
16.   Nico 1.350 €  
17.   Alan Share 1.350 €  
18.   Heio-pai 1.350 €  
19. Ahmad Yar, Tareq Ahmad   1.350 €  
20.   Der Lukas 1.350 €  
21.   Katsche 1.130 €  
22.   Toto 1.130 €  
23.   Eyes of Markets 1.130 €  
24.   NN 1.130 €  
25.   AW 1.130 €  
26.   Der Jamaikaner 1.130 €  
27.   Plasticman 1.130 €  

1 KOMMENTAR

  1. Final hand 4 handed:
    2.5x BU open to 150k, AxQx Tx8x from BB defends, 882r flop, BU CB 130k, BB x/r 420k, BU flats, turn Ax, still rainbow board, BB jams, BU calls last ~pot sized bet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT