Concor Card Casino

IPC: Siege für RA und Skrynyar bei den Side Events

Gleich zwei weitere Trophäen wurden gestern, den 24. Februar, bei der Israeli Poker Championship im Concord Card Casino Wien-Simmering vergeben. Beim € 330 Deepstack Freezeout konnte sich Gabor Skrynyar durchsetzen, beim € 220 Turbo Bounty war es „RA“.

30.000 Chips und 20 Minuten Levels ohne Re-Entry Option waren die Konditionen beim Deepstack Turnier. 89 Spieler fanden daran Gefallen und so landeten € 26.700 im Pot. Die ersten 9 Plätze wurden bezahlt und der Sieger durfte sich auf € 7.680 freuen. Ganz ohne Deal ging es hier in die Entscheidung und schließlich war es Gabor Skrynyar, der über die Siegesprämie jubeln konnte.

Rang Name Preisgeld
1. SKRYNYAR Gabor 7.680 €
2. KURBEL David 5.100 €
3. KOLENo Stanislav 3.620 €
4. ABAEV Michael 2.590 €
5. MICHAELOV Chiya 2.020 €
6. ATLAN Daniel 1.650 €
7. NIZAN Sharon 1.340 €
8. TWITO Adam 1.080 €
9. FARIBAI EREZ 820 €

 

Für schnelle Action sorgte das € 220 Tubro Bounty. Hier wurde mit 15.000 Chips und 15 Minuten Levels gespielt. € 100 gingen in den Pot, € 100 gab es für jeden Spieler, den man aus dem Turnier beförderte und so gab es reichlich Action. 80 Teilnehmer und 16 Re-Entries waren hier mit dabei. Die Top 10 Plätze waren bezahlt, € 2.700 warteten auf den Sieger. Im Heads-up gab es einen Deal, € 446 und die Trophäe wurden noch ausgespielt. RA konnte sich letztlich gegen Andreas Schöringer durchsetzen und kassierte so € 2.250.

Rang Name Preisgeld Deal
1. RA 2.700 € 2.250 €
2. SCHÖRINGER Andreas 1.770 € 2.218 €
3. SHARAVANI Meir 1.260 €  
4. AVY Yehiel 910 €  
5. BORBA Itay 680 €  
6. ELHANAN Torgeman 580 €  
7. OR PAZ DEDDI 480 €  
8. FALK EYAL 390 €  
9. OMRI Fresher 300 €  
10. GILAD Yizmak 240 €  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments