Partypoker

Irish Open: Englischer Sieg bei der Hendon Mob Championship

Die € 265 Hendon Mob Championship der partypoker Irish Open ist entschieden, der Sieg ging an den Engländer Philip Michael Baker.

Es ist Halbzeit bei den Irish Open und weiterhin können sich die Teilnehmerzahlen sehen lassen. Ein Erfolg war die € 265 Hendon Mob Championship, wo 233 Entries für € 58.250 im Pot sorgten. Der Sieg wurde gestern ausgespielt, Philip Michael Baker setzte sich durch und kassierte € 11.397 für den Sieg. Auch die € 27 Mini Ausgabe war ein Erfolg. Der Kanadier Loic Duguay behauptete sich im 713 Entries starken Feld und konnte so nach einem Deal über € 2.588 jubeln. Tilo Kühn kam als bester DACH Spieler auf Rang 14 für € 160.

Auch bei den anderen Turnieren spielten die DACHs gestern nur eine Nebenrolle. Beim € 215 Omaha Knockout kamen mit 196 Entries € 39.200 in den Pot, Thomas Wieser holte Rang 12 für € 320 + € 150. Der Sieg für € 3.072 + € 4.762 ging an Karel Van Dijck. Beim € 22 Mini Omaha Knockout setzte sich Jan Volek im 487 Entries starken Feld durch und kassierte € 671 + € 608.

Gestartet wurde das € 320 6-max, bei dem 172 Entries für € 51.600 Preispool sorgten. Die 29 Geldränge sind erreicht, alle haben € 670 sicher, wenn es heute um die Siegprämie von € 10.890 geht. Julian Selinger liegt auf Rang 7, den Chiplead hält Vid Zagar. Bei der € 33 Mini Ausgabe gehen 101 von 639 Spieler ins Finale, Timo Nauerz (Rang 5) und Philipp Müller (Rang 8) sind die besten DACH-Spieler. Auf den Sieger warten hier € 3.321.

Natürlich dreht sich bei den Irish Open am Wochenende alles um das € 1.100 Main Event, am Sonntag geht es in den zweiten Flight. Aber auch die € 530 JP Masters (€ 250.000 GTD), die heute mit dem ersten von drei Flights beginnen, können sich wieder sehen lassen. Alle Turniere und die dazugehörigen Satellites findet Ihr im partypoker Client im eigenen Tab „Irish Open“.

Irish Open Online 2021

Datum: 26. März bis 7. April
Events: 25
Buy-Ins: €33 bis €5.200

—> Irish Open Online Schedule


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments