Partypoker

Irish Open: Ole Schemion siegt beim High Roller

Philipp Hofbauer wurde Dritter beim € 530 Opener der partypoker Irish Open Online, Ole Schemion dagegen sicherte sich das $5k High Roller.

Gestern stand noch der Turbo Flight beim $530 Opener Event auf dem Programm, bei dem es weitere 270 Entries gab. Insgesamt kam man so auf 683 Entries und einen Preispool von € 341.500, 102 Spieler gingen ins Finale. Dort hatte man schon € 541 Preisgeld sicher, auf den Sieger warteten € 23.322 und natürlich die Bounties. Die DACHs hatten nicht wirklich vorne mitgemischt und das schlug sich dann auch im Ergebnis nieder. Einzig Philipp Hofbauer schaffte es in die Top 20, dann auch an den Final Table und schließlich auch aufs Podest. Auf Rang 3 für € 15.738 + € 3.789 war aber Schluss, der Sieg ging an Simon Löfberg für € 23.322 + € 23.817.

Gut besucht war das $5.200 High Roller, bei dem $250.000 garantiert waren. Mit 67 Entries landeten hier $335.000 im Pot, die Top 11 Plätze waren bezahlt. Thomas Mühlöcker musste sich noch mit dem Min-Cash von $11.355 begnügen, Christian Rudolph kam aufs Treppchen und kassierte $40.742 für Rang 3. Im Heads-up setzte sich Ole Schemion gegen Joakim Andersson durch und kassierte die Siegprämie von $100.517.

Gestartet wurde gestern aber auch das € 1.100 Main Event und hier konnte man sich über einen Spieleransturm freuen. Gleich 822 Entries wurden verbucht und so darf man mit weit mehr als der Preisgeldgarantie von € 1.000.000 rechnen. 123 Spieler konnten sich bereits für Tag 2 qualifizieren, sie haben den Min-Cash sicher. Chipleader ist Artsiom Prostak, als bester Deutscher liegt Jan Streicher auf Rang 7, Claas Stoob eroberte Rang 9, auch Thomas Hueber (12) und Lars Kamphues (17) sind in den Top 20. Der zweite Starttag folgt am Ostersonntag, am Montag geht es dann in Tag 2.

Mit reichlich Side Event Action, darunter auch der € 55 Grand Prix Ireland (€ 250.000 GTD), geht es durch die Woche. Alle Turniere und die dazugehörigen Satellites findet Ihr im partypoker Client im eigenen Tab „Irish Open“.

Irish Open Online 2021

Datum: 26. März bis 7. April
Events: 25
Buy-Ins: €33 bis €5.200

—> Irish Open Online Schedule

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments