Pokerstars

Isildur1 demontiert auch Terken89 im SuperStar Showdown

Die Bilanz von Viktor Blom aka Isildur1 im PokerStars SuperStar Showdown bleibt weiter exzellent. Im gestrigen Duell demontierte er auch Terje Augdal aka Terken89 und nahm ihm in nur 1561 Händen die kompletten $150.000 ab.

Sowohl beim Hold’em als auch beim Omaha ging Isildur1 als Sieger von den Tischen. Beim Hold’em waren es „nur“ rund $32.000, beim Omaha der Rest. Dabei hatte man Terken89 schon ein bisschen mehr zugetraut. Gleich in der ersten holte sich Terken89 eine großen Pot und lag $10.000 vorne. Aber die Freude währte nicht lange, denn sehr schnell dominierte Isildur1 das Duell. Den größten Pot holte er sich beim Omaha, als Terken89 ein bisschen zu sehr an seinen Assen hing. Preflop waren schon $32k im Pot. Isildur1 hatte mit am Flop bereits die Straße, Terken89 nur . Isildur1 setzte Terken89 all-in und der callte auch. Der Turn verbesserte die Situation von Terken89, aber der River brachte die $55.900 für Isildur1.

Insgesamt waren es rund 20 Pots über $20.000 und die meisten davon gingen an Isildur1. Terken89 kam bald in Bedrängnis und konnte an den Tischen nicht mehr nach Belieben nachladen und nach 1.561 statt 2.500 Händen war dann auch schon Schluss. Die kompletten $150.000 von Terken89 wanderten zu Isildur1, der damit seine Showdown Bilanz auf 8:2 ausgebaut. In Dollar bedeutet das ein Plus von $651.941 für den jungen Schweden.


3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
pokerdepp
9 Jahre zuvor

niemals würde ich gegen Pokerstarspersonal online spielen, das ist doch absoluter Schwachsinn.

FelixMeier
9 Jahre zuvor

@pokerdepp
deswegen ist isildur auf poker stars ja auch 143 tausend im minus!

das ist alles nur varianz!

im live poker wird 10mal mehr betrogen also online!
online geht das gegen 0

raz0r
9 Jahre zuvor

Gleich in der ersten X… eine grossen Pot ? krass deutsch 🙂

lol pokerdepp… wie es der name halt schon sagt