News

Isildur1 kommt zum PartyPoker Big Game IV

Nein, das ist kein Aprilscherz. PartyPoker lädt von 11. bis 13. April zum Big Game IV und laut Tony G. kommt Isildur1 höchstpersönlich vorbei. Ob dann auch seine Identität endlich gelüftet wird, bleibt aber weiter offen. Denn wie Tony G. zuletzt bei der Premier League bewiesen hat, kann man sich durchaus gut verkleiden und so das Geheimnis weiter Geheimnis bleiben lassen.

Nach der Bruchlandung im Dezember 2009 war Isildur1 eine Zeitlang von den Highstakes Tischen verschwunden. Seine Comebacks waren kurz und intensiv und sorgten wie schon in den letzten Wochen des alten Jahres für einiges Aufsehen. Seit Jahresbeginn liegt er mit rund $200.000 im Plus, aber das ist bei den hohen Limits auch nicht wirklich viel.

Tony G. gilt seit langem schon als der einzig wahre Kenner von Isildur1 und nun hat er ihm angeboten, ihn für das Big Game IV zu staken. Das PartyPoker Big Game ist eine 48 Stunden dauernde Cashgame Show, bei der Pros wie Tony G., Phil Laak, Luke Schwartz, Neil Channing oder auch Isaak Haxton am Tisch Platz nehmen werden. PartyPoker Pro Bodo Sbrzesny wird aller Voraussicht nach ebenfalls am Start sein.

Und seit gestern steht fest, dass eben auch Isildur1 mit von der Partie sein wird. Wie Tony G. in seinem Blog schreibt, ist noch nicht sicher, ob er dabei auch seine Identität preisgeben wird. PartyPoker hat es ihm freigestellt, ob er maskiert erscheinen will. Verständlich, denn alleine die Tatsache, dass Isildur1 mitspielen wird, verspricht hohe Einschaltquoten. Tony G. erklärt in seinem Blog auch, dass es der Mulit-Millionär Isildur1 gar nicht notwendig hätte gestaked zu werden. Aber es wäre doch unklug, eine solche Einladung auszuschlagen, da er ja ohne finanzielles Risiko und einzig auf Kosten von Tony G. spielen würde. Welchen Betrag Tony G. seinem Freund zur Verfügung stellt, ist aber nicht bekannt.

Von 11. bis 13. April wird im Londoner Les Ambassadeurs Club in Mayfair gespielt. Wie immer wird fürs TV aufgezeichnet, die Ausstrahlung gibt es zunächst nur auf dem englischen Sender Five, später auch international.


7 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Sky
10 Jahre zuvor

Könnte auch gut sein, dass Tony G, die alte Schweinebacke, einen anderen schön verkleidet an den Start bringt, LOL.

Isil müsste jedenfalls doof oder bankrollmässig völlig am Ende sein, um das Angebot anzunehmen.

Oder halt stuungarmässig drauf sein, LOL.

Sky
10 Jahre zuvor

Erinnert ohnehin an Stu.

benschi
10 Jahre zuvor

APRIL APRIL…netter versuch 🙂

barista
10 Jahre zuvor

@benschi

wenns wirklich ein aprilscherz ist, dann wäre es götz und co. schon wieder gelungen eine pressente zu verbreiten (wie die 800k ept-beute) 🙂 – pokernews etc. melden nämlich dieselbe nachricht…
also wird wohl glatt was wahres dran sein 🙂

mors
10 Jahre zuvor

pokerolymp hat auchn guten april scherz..hoffe zumidnest es ist einer haha

Patric Hümmerich
10 Jahre zuvor

Das ist kein Aprilscherz. Das wurde auch gestern am 31. auf pokernews geschrieben.

Bumskopf
10 Jahre zuvor

Na ja, TonyG lebt in Australien. Vielleicht war es für Ihn schon der 1. April!

Außerdem:

1. TonyG hat doch gesagt, es ist Viktor Blom. Warum dann die Maskierung?

2. Wa spielen die da?
Ein Tisch 50/100 mit Buy-in 10k oder 20k
Soviel wird ja Isildur1 – wer immer es auch sein mag – noch übrig haben. Der Typ hat ja immerhin auf anderen Seiten Millionen gewonnen.