Concor Card Casino

Israeli Poker Championship kommt zurück nach Wien

Der Pokerherbst in Wien wird heiß. Den Anfang macht das 100k Event im Montesino an diesem Wochenende, schon von 8. bis 12. September folgt das nächste Highlight im Concord Card Casino Wien-Simmering. Die Israeli Poker Championship kommt zurück und hat wieder das € 440 Main Event mit einem garantierten Preispool von € 100.000 im Gepäck.

csm_ipc_simm_08_12092016_h_fullHD_d073309dfcDas Programm der IPC kennt man schon und es hat sich auch bewährt. Eröffnet wird das Wochenende am Donnerstag, den 8. September, mit dem € 770 High Roller Event, das mit 50.000 Chips und 30 Minuten Levels über zwei Tage gespielt wird. Zudem kann man beim € 40 Satellite um € 440 Tickets für das Main Event spielen.

Das Main Event selbst hat zwei Starttage (9./10. September), gespielt wird dabei jeweils mit 25.000 Chips und 40 Minuten Levels. Alle verbliebenen Spieler gehen am Sonntag, den 11. September, gemeinsam in Tag 2, der Final Table wird am Montag gespielt und auch im Livestream gezeigt. Satte € 100.000 werden als Preisgeld garantiert.

Als Side Event gibt es wieder ein € 220 PLO mit 15.000 Chips und 20 Minuten Levels, zudem wird am Samstag Abend ein € 330 Deepstack mit 30.000 Chips und 20 Minuten Levels angeboten. Wer um Mitternacht Turnier-Ambitionen bekommt, wird mit dem € 115 Midnight Turbo bedient. Parallel zum Main Event Final Table gibt es dann auch noch das € 115 Hyper Turbo mit 10.000 Chips und 10 Minuten Levels.

Bei der letzten Ausgabe der IPC im Februar wurden 450 Entries beim Main Event verzeichnet und die Garantiesumme von € 100.000 konnte sehr deutlich überschritten werden. Entsprechend hoch sind auch die Erwartungen dieses Mal, außerdem hat man auch PartyPoker als Partner mit dabei und bietet Satellites an.

Alle Details rund um die IPC findet Ihr unter ccc.co.at.

csm_ipc_simm_08_12092016_tp_fullHD_5bb7244c08


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments