Concor Card Casino

Israelische Doppelführung beim IPC High Roller

Der Startschuss zur Israeli Poker Championship im Concord Card Casino Wien Simmering ist gefallen. Beim € 770 High Roller Event gibt es eine israelische Doppelführung, wenn es heute in Tag 2 geht, 16 Tickets konnten beim € 40 Satellite ausgespielt werden.

Das € 770 High Roller Turnier wurde mit 50.000 Chips und 30 Minuten Levels erst um 22 Uhr gestartet. 38 Entries wurden dabei verzeichnet, die Late Registration ist aber noch bis zum Start von Tag 2 um 16 Uhr heute möglich. Von den 38 Entries schafften es 30 Spieler in das Finale. Als Chipleader startet Omer Peretz vor Yehiel Alfasi. Bester deutschsprachiger Spieler ist Felix Schulze, der von Rang 3 aus ins Finale geht. Auch Adem Marjanovic ist gut aufgestellt, ebenso sind Pavel Chalupka, Henning Wendlandt, Sebastian Langrock oder Thomas Butzhammer noch mit dabei.

First Name Last Name Chipcount Country Table
Omer Peretz 126.500 IL Table 31 / 6
Yehiel Alfasi 116.700 IL Table 33 / 6
Felix Schulze 113.600 AT Table 35 / 8
Assaf Ben 107.100 IL Table 34 / 4
Adem Marjanovic 104.500 AT Table 36 / 7
Cohen Golan 100.900 IL Table 32 / 4
Scharon Ehud 98.900 IL Table 35 / 9
Magal Martin 85.900 IL Table 34 / 8
Pavel Chalupka 79.500 AT Table 33 / 2
Tomer Wolf 70.000 IL Table 32 / 5
Avihai Ben Tovim 68.700 IL Table 33 / 8
Oz Cohen 68.600 IL Table 35 / 3
Henning Wedlandt 60.800 DE Table 31 / 2
Moshe De Leon 60.700 IL Table 31 / 4
Sebastian Langrock 58.500 DE Table 36 / 3
Alfred Schmuck 55.000 AT Table 32 / 9
Shabati Koren 53.700 IL Table 34 / 1
Vital Eli Eyal 52.900 IL Table 34 / 6
Muslow Martin 49.700 DE Table 31 / 8
Wolf Iury 45.600 IL Table 32 / 2
Eyal Eshkar 43.100 IL Table 36 / 8
Roi Koko 42.300 IL Table 36 / 9
Michael Schmalnauer 39.800 AT Table 35 / 6
Stanetskyi Taras 33.300 PL Table 33 / 4
Attila Koncz 31.300 HU Table 36 / 5
Alfred Kovezman 30.300 IL Table 34 / 5
Thomas Butzhammer 29.700 DE Table 32 / 8
Peter Strasser 28.700 AT Table 33 / 7
Tobias Schwecht 28.100 DE Table 35 / 4
James Kung 15.400 TN Table 31 / 9

Deutlich mehr Spieler als beim High Roller Event waren gestern beim € 40 Satellite. Hier ging es mit 15.000 Chips und 15 Minuten Levels um die € 440 Main Event Tickets. 177 Teilnehmer und 51 Re-Entries sorgten hier für gleich 16 Tickets, für die Bubble blieben noch € 36 als Trostpflaster. Simoni war es schließlich, der leer ausging, während die anderen 16 über das Ticket jubeln konnten.

Benjamin „Gino“
Rafael
Raschbauer Stefan
Molina Elin
Jakwerth Günter
Topi Hysen
Matic Damir
Shalev Guy
Mitrovic Nebojsa
Behringer Felix
Sulic Isi
Heissenberger Andreas
Meir Chen
Shik Shaul
Shik Shay Shaul
Haidvogel Michael

Das Main Event selbst startet heute um 18 Uhr mit Tag 1A. Das Buy-In von € 440 bringt hier 25.000 Chips, die Blinds werden alle 40 Minuten erhöht und der Re-Entry ist erlaubt. € 100.000 liegen als Preisgeld garantiert im Pot. Tag 1B folgt morgen Samstag um 17 Uhr. Alle Infos findet Ihr unter ccc.co.at.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments