Jan Packa: 2022 bringen wir Poker auf ein neues Level

Wir haben die Lockdown-Zeit in der Slowakei genutzt und Jan Packa, dem Marketing Manager vom Banco Casino Bratislava, ein paar Fragen gestellt.

Jan Packa mit den Organisatoren von „The Festival“

Pokerfirma: Leider ist hat das Bacno Casino noch immer geschlossen, aber das bietet auch ein wenig Zeit, um sich über das Banco zu unterhalten. Das Casino gibt es jetzt seit …

Jan Packa: ….Juni 2015.

Pokerfirma: 2021 war noch immer ein schwieriges Jahr für Live Poker und trotzdem habt Ihr es geschafft, einige tolle Festivals zu veranstalten. Es gab die Bounty Hunter Days, das Pokercode Festival, einige Banco Casino Masters Ausgaben, dann war da natürlich auch der Polish Poker Cup und das ganz neue Format “The Festival”.

Jan Packa: 2020 und 2021 waren eine ziemliche Herausforderung für jeden auf dieser Welt. Und trotzdem haben wir versucht, ein wenig Pokeraction in die Slowakei zu bringen. Am Ende des schwierigen Jahrs 2021 wage ich doch zu behaupten, dass wir gut gearbeitet haben und jeder Poker Liebhaber attraktive Turniere im Banco Casino vorgefunden hat. Wir haben einige neue Rekorde erzielt wie die 3.521 Entries beim Main Event des Polish Poker Cups, wir hatten die höchste Anzahl an gleichzeitig geöffneten Cash Game Tischen und auch die höchste Cash Games überhaupt. Mit dem € 5.000 High Roller beim Pokercode Festival hatten wir auch das teuerste Turnier, das je in der Slowakei gespielt wurde. Und mit der € 300.000 Preisgeldgarantie bei “The Festival” haben wir auch die höchste Garantiesumme, die es je in der Slowakei gegeben hat, geknackt. Ich denke, das kann sich sehen lassen. Unser Pokerteam hat erstklassige Arbeit geleistet und 2022 darf man sich auf noch mehr Pokerevents freuen.

Pokerfirma: Ich erinnere mich an die ersten Versuche mit kleinere Turnieren und Highlights wie “Tana delle tigri” mit den Italienern. Ihr habt viele Partnerschaften versucht – einige erfolgreich, einige nicht so. Aber es gibt ein Event, das immer abliefert – die Banco Casino Masters.

Jan Packa: Seit Eröffnung des Banco Casino haben wir aus jedem Event gelernt. Ob kleines oder großes Festival, alles hat uns weiter gebracht und wir konnten auch Poker in der Slowakei in den internationalen Fokus rücken. Ein wichtiger Bestandteil dieses Kurses waren die Banco Casino Masters. Seit der ersten Ausgabe haben wir daran gearbeitet und mittlerweile ist es das größte, regelmäßig gespielte Turnier in der Slowakei. € 170 Buy-In, die € 100.000 Preisgeldgarantie, eine gute Struktur und garantierte € 20.000 für den Sieger, der Livestream vom Final Table und auch das Prestige, das mittlerweile mit dem Sieg kommt, haben die Pokercommunity für dieses Turnier begeistert. Wir sind stolz darauf, dass wir schon bald die 29. Ausgabe der Master präsentieren können, das Datum folgt demnächst.

Pokerfirma: Es gab auch die Slovak Series of Poker, die 2020 Corona zum Opfer fiel und auch dieses Jahr konnte die Meisterschaft nicht ausgetragen werden.

Jan Packa: Es gab einige Events, die wir geplant hatten, darunter auch die Slovak Series of Poker, aber leider konnten wir sie nicht veranstalten. Das tat uns gerade in diesem Fall leid, weil das Format sehr populär in der Community ist. Die Series bringt ein bisschen WSOP Feeling im Juni in die Slowakei und ich verspreche, dass wir 2022 die SSOP wieder im Programm haben werden.

Pokerfirma: Obwohl Banco Casino doch über einige Monate in 2020 und 2021 geschlossen war, habt Ihr es geschafft, Euch als internationaler Pokerveranstaltungsort zu etablieren und vor allem auch als Location für richtig große Events. Was ist das Geheimnis vom Banco?

Pokerroom

Jan Packa: Ich glaube nicht, dass wir ein Geheimrezept haben. Es gibt viele Faktoren, die zum Gesamtergebnis beitragen. Einer davon ist, dass das Banco Casino ein großartiges, professionelles Team hat, das Poker wirklich liebt und lebt. Wir sind dankbar für unsere Gäste, die immer wieder zu uns kommen und uns so auch die Möglichkeit geben, ihnen ein unvergessliches Pokererlebnis zu bieten. Unser Ziel ist es, jedem Banco Casino Besucher die besten Konditionen zu bieten.

Pokerfirma: Ich weiß, dass es bereits einige konkrete Pläne für 2022 gibt, zwei Events wurden auch schon bekanntgegeben – The Festival im März und die Bounty Hunter Days im Mai. Kannst Du uns noch ein bisschen mehr verraten?

Jan Packa: 2022 wird für uns ein Wendepunkt sein, aber auch für Poker in der Slowakei. Zum allerersten Mal in unserer Geschichte, aber eben auch in der Slowakei gibt es eine € 500.000 Preisgeldgarantie bei “The Festival.” Wie schon erwähnt kommen auch Banco Casino Masters und Slovak Series of Poker zurück, auch die Slovak Poker Championship, viele große One Day Events, aber auch wieder international Festivals wie die Polish Poker Championship, Poker Belgique Masters, die Hendon Mob Championship und vieles mehr. Die Daten werden wir nach und nach veröffentlichen. Folgt uns auf unseren Social Media Kanälen, es gibt auf jeden Fall auch eine Neujahrs-Überraschung, auf die ich mich persönlich schon sehr freue. Wir werden versuchen, 2022 noch weiter nach oben zu kommen und so können sich die Spieler auf tolle Promotions im Banco Casino freuen.

Pokerfirma: Nehmen wir an, dass es keine COVID-19 Probleme mehr gibt (ok, das ist unrealistisch, aber trotzdem) – wo siehst Du Banco in 3 Jahren?

Jan Packa: Drei Jahre sind eine lange Zeit, vor allem in der Pokerwelt. Ich denke, dass sich die Arbeit, die wir hier im Banco Casino leisten, bezahlt macht und wir ein anerkanntes und bekanntes Casino der weltweiten Pokercommunity sein werden, unsere Spieler immer gerne zu uns kommen – nicht alleine um zu spielen, sondern auch um Spaß zu haben und die Atmosphäre genießen.

Pokerfirma: Danke für Deine Zeit, Jan, und hoffentlich sehen wir uns bald wieder im Banco Casino beim nächsten Festival.

Jan Packa: Danke – und Du weißt, Dein Kaffee wartet immer auf Dich!


Aktuell sind die Casinos in der Slowakei noch immer geschlossen, man rechnet aber damit, dass nach Weihnachten wieder geöffnet werden kann. Infos zum Banco Casino findet Ihr unter bancocasino.sk.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments