Partypoker

Jason Koon und partypoker gehen getrennte Wege

Jason Koon hat bei partypoker ausgepokert. Nach vier Jahren Partnerschaft, gehen der Poker Pro und der Online Room getrennte Wege.

Jason Koon ist ein Fixstern in der High Roller Szene, vor allem bei der Triton High Roller Series hat er kräftig abgeräumt. Als Aushängeschild für partypoker war er vier Jahre unterwegs, jetzt trennen sich die Wege. In seinem Abschieds-Tweet bedankt er sich vor allem bei Rob Yong, dem Mastermind hinter partypoker LIVE.

An prominenten Aushängeschildern mangelt es partypoker aber nicht, weiterhin hat man Comedian Kevin Hart unter Vertrag, auch Kristen Bicknell, Isaac Haxton, Patrik Leonard und Mikita Badziakouski sind unter den Team Pros. Jaime Staples und Jeff Gross gehören zu den bekanntesten Twitch-Streamern, die für partypoker spielen.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments