Kolumnen

Jemandes Mutter hat vier Karten

1

.. die Pik 7, die Karo 9, den Karo Buben und das Pik As. Wie heißt der Dealer? Das Spiel heißt Pot Limit Omaha. Der Wind kommt leicht aus Südwest und der Stuhlgang vom Fisch auf Seat 7 ist ganz gut, wie er uns auf Nachfrage mitteilt.
Wer also die richtige Antwort weiß, kann sie bitte per Fax an die Redaktion schicken.
Wer im übrigen; und nun kommen wir leider zum unalbernen Teil meiner heutigen normalerweise so kurzweiligen Zeilen; keine Antwort auf die aktuelle Situation weiß, sollte lieber die Schnauze halten. Oder Katzenbabyvideos posten. Macht mehr Sinn. Und das; obwohl ich normalerweise ein Mensch mit Manieren bin; kann ich leider nicht anders ausdrücken.

Aber nun zurück zu der Mutter von Jemand und ihren vier Karten. Zurück zu Poker. Natürlich ist auch die Pokerbranche betroffen. Nirgendwo sonst; außer vielleicht im Swingerclub; kommen mehr Menschen auf engem Raum zusammen. Fassen zu Tausenden dieselben Karten und dieselben Chips an. In diesem Zeiten sind wir natürlich prädestiniert, Viren zu verbreiten. In normalen Zeiten hingegen ist es genau das, was Poker auszeichnet. Denn kaum irgendwo kommen mehr Menschen auf engem Raum zusammen. Und fassen zu Tausenden dieselben oder sogar die gleichen Karten an. Und sind alle happy. Meistens jedenfalls.

Lasst uns also alle dafür sorgen, dass es so schnell wie möglich wieder normale Zeiten geben kann.

P.S. Wusstet Ihr eigentlich, das Jemandes Mutter auch drei Töchter hat?

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT