News

Strassmann am Final Table in London

Wenn Johannes Straßmann zur EPT fährt, dann hat er ein Ziel – den Sieg. Vielleicht schafft er ihn nun in London. Denn heute Nachmittag nimmt er am Final Table der PokerStars European Poker Tour (EPT) teil.

Zwei Deutsche waren in den dritten Tag des Turniers im Victoria Casino gegangen. Neben Johannes war auch Ramin Henke dabei. Die Geldränge waren erreicht und so war das Ziel für jeden klar. Der Final Table musste erreicht werden.

Scotty Nguyen war einer der Shortstacks und an Platz 32 endete seine Reise. Mit lief er gegen von Frode Gjesdal und musste sich verabschieden. Platz 28 war für Ramin Henke reserviert. Er hatte für sein All-in gewählt, Michael Martin callte mit . Das Board brachte gleich als Doorcard das Ass und damit war für den ersten Deutschen der Tag zu Ende.

Johannes Strassmann hatte einen guten Start erwischt und konnte weiter Chips aufbauen. Wenn da nicht Alan Smurfit gewesen wäre. Der verdoppelte zweimal auf Kosten von Johannes, sodass es für ihn gar nicht mehr gut aussah.

Peter Eastgate, einer der November Nine, durfte keine Final Table Luft schnuppern. Er war shortstacked im SB, als er mit pushte. Martin callte mit :Qx. , das Board brachte keinen Treffer und so ging Eastgate mit Platz 16.

Michael Martin war es aber auch, der das All-in von Johannes Straßmann callte. Mit :Kx. gegen konnte Johannes wieder verdoppeln und hatte nun den Final Table tatsächlich schon vor Augen.  Kurz vorm Final Table konnte Johannes musste gegen Marcin Horecki Chips abgeben. Johannes hatte die Asse, aber mit Runner Runner holt sich Horecki einen Drilling und bleibt so weiter dabei.

Erik Sjodin war schließlich der Bubble Boy fürs TV-Finale. Er ging mit gegen . Das Board brachte zwar einen Jack, aber das war zuwenig. Damit stand der Final Table fest.

Michael Tureniec geht als Führender ins Finale. Johannes Straßmann hat nicht viele Chips, aber durchaus Chancen, vorne mitzumischen. Den Final Table gibt es wiederum live im Stream von EPTlive zu sehen, Beginn ist um 1:30 Uhr Ortszeit.

Michael Tureniec — 1.331.000
Eric Liu — 1.308.000
Antony Lellouche — 1.022.000
Michael Martin — 718.000
Philippe D’Auteuil — 476.000
Johannes Strassmann — 434.000
Alan Smurfit — 396.000
Marcin Horecki — 309.000


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments