WSOP Events weltmeister

Poker Gossip: Josh Arieh – Mit Pinkelpausen Glück zum Bracelet

Zu viel Bier, eine Pinkelpause und das glückliche Double Up. Josh Ariehs Weg zum fünften Bracelet wäre beinahe vorzeitig geendet.

Auch wenn Können wichtig ist, braucht es das nötige Quäntchen Glück, um ein Pokerturnier zu gewinnen. Josh Arieh gab auf Twitter einen Einblick, wie selbst die einfachsten Entscheidungen den Ausschlag geben können.

“Fun Fact: Als ich in diesem Jahr im Limit Hold’em mein fünftes Bracelet gewonnen habe, waren wir in der letzten Hand des dritten Tages noch zu dritt. Daniel Idema hatte im letzten Level ein paar Biere getrunken und musste dringend auf die Toilette. Ich war im Big Blind und hatte 1,5 Big Bets in meinem Stack.

Es war Daniels Button, und ohne auf seine Karten zu schauen, sagte er: ‘Ihr beiden kämpft darum.’ Am Ende ging ich mit A3 gegen Jx all-in und verdoppelte. Hätte Idema auf seine Karten geschaut (K4s), wäre ich auf dem 3. Platz ausgeschieden.” so Arieh auf Twitter.

Statt Heads-Up ging das Turnier mit drei Spielern in die Verlängerung. Arieh spielte vom Short Stack zum Sieg. Statt $144.069 für Platz 3 gab es $316.226 Preisgeld und das Bracelet.

World Series of Poker 2023 – Links

—> WSOP Bracelet Gewinner 2023
—> WSOP Zahlen & Rekorde 2023
—> WSOP 2023 – Infos, Daten & Fakten
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments