News

Josip Simunic führt Alps Poker Tour Ranking an

Bei der Poker EM durften sich die vier Bestplatzierten der Alps Poker Tour über je ein € 3.000 Ticket freuen. Noch ist das Ranking 2013 aber nicht entschieden und auf die Top 3 warten noch drei Tickets für die Schweizer Meisterschaft im Wert von je CHF 3.300.

alpsNur noch ein Turnier entscheidet darüber, wer eines der drei Tickets für die Schweizer Meisterschaft gewinnt und wer berechtigt ist, am Freeroll im Poker Palace in Dietlikon teilzunehmen. Am 30. November und 1. Dezember findet im Grand Casino Baden bei Zürich das vierte und letzte CHF 1.500 + 150 High Limit Turnier statt und dieses ist das letzte Turnier, das zum Alps Poker Tour Ranking 2013 zählt.

Dario Wyler, Jürg Richards, Roberto Finotti und Liridon Neziri waren die vier Poker EM Ticketgewinner. Aktuell führt Josip Simunic vor Walter Blättler und Thomas Hofmann im Ranking. Aber noch ist nicht entschieden, ob die drei auch die Tickets für die Schweizer Meisterschaft gewinnen. Einige haben noch die Möglichkeit, sich in die Top 3 zu schieben und so direkt das CHF 3.300 Ticket zu gewinnen. Zudem werden im Freeroll im Poker Palace weitere Tickets für die CAPT Seefeld, die Schweizer Meisterschaft und das Poker Circle Swiss Open im Grand Casino Luzern ausgespielt.

Infos zum Alps Poker Tour Ranking findet Ihr unter alpspokertour.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments