News

Kampf der Wiener Giganten – Concord Card Casino vs. Montesino

Normalerweise stimmen Concord Card Casino und Montesino ihre Event-Termine auf einander ab. Aber manchmal wollen sie es offenbar doch wissen, wer die Nase vorne hat und so gibt es am Wochenende vom 13. bis 16. Oktober wieder einmal den direkten Vergleich. Beide Casinos garantieren € 50.000 bei einem Buy-in von € 135.

Angefangen hat alles mit der Hey Poker Series im Montesino. Diese war von 13. bis 16. Oktober mit einem Buy-in von € 200 und garantierten € 40.000 als Preispool geplant. Doch dann kam das Concord Card Casino mit einem Fifty Grand. Gleichzeitig wird am 14. und 15. Oktober in den CCCs Bratislava, Lugner City und Wien-Simmering ein € 135 No Limit Hold’em mit einem garantierten Preispool von € 50.000 gestartet. Und nun setzte das Montesino eben eins drauf, senkte das Buy-in bei der HESOP und erhöhte gleichzeitig den Preispool.

Im Detail sieht die HESOP nun so aus:

Datum Buy-in Chips Level Re-Entry
13.10. Tag 1A € 135 20.000 30 min Neuantritt an Tag 1B möglich
14.10. Tag 1B € 135 20.000 30 min Re-Entry bis Level 4
15.10. Tag 2 45 min
16.10. Finale 60 min

Und das Fifty Grand im Concord hat folgendes zu bieten:

Datum Buy-in Chips Level Re-Entry
14.10. Lugner City € 135 20.000 30 min Neuantritt am 15.10. möglich
Bratislava € 135 20.000 30 min Neuantritt am 15.10. möglich
15.10. Simmering € 135 20.000 30 min nein
Lugner City € 135 20.000 30 min nein
16.10. Simmering 45 min

Bei beiden Turnieren sind € 50.000 im Preispool garantiert und man darf gespannt sein, ob eine der beiden Veranstaltungen einen Overlay hat bzw. wie hoch der Preispool bei den beiden Events wird.

Alle Infos zur HESOP findet Ihr unter www.montesino.at, die Infos zum Fifty Grand gibt es unter www.ccc.co.at.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments