Casinos Austria

Karel Kratochvil führt nach Tag 2 der GSOP Baden

Es war ein kurzer Tag 2 beim € 1.100 No Limit Hold’em Main Event der GSOP Baden. Im Eilzugstempo lichteten sich die Reihen und so waren bald die letzten 45 Spieler und damit die Geldränge erreicht. Als Chipleader geht Karel Kratochvil in den dritten Tag.

126 der 304 Spieler sind in den zweiten Tag gestartet, Chipleader war Miroslav Lelek. Thomas Butzhammer war vielversprechend von Rang 3 aus in den Tag gegangen, aber für ihn kam das Aus schneller als erwartet. Ein Bluff gegen Janos Toth ging daneben und kurze Zeit später legte er sich mit Miroslav Lelek an. Mit Pocket 4s lieg Thomas gegen die Queens des Slowaken und musste sich verabschieden, während Miroslav seine Position an der Spitze des Chipcounts verteidigte.

Es waren noch viele deutschsprachige Spieler im Turnier, allerdings wurde auch kräftig ausgesiebt. Niki Kovacs hatte mit gegen Pocket 9s und Queens die Chance zum Triple-up, doch das Board brachte für ihn nur den Flush, während seine Gegner beide das Full House trafen. Michael Eiler eliminierte Jürgen Cheng, musste aber später ebenfalls gehen, auch Felix Moosburger, Erik Buxhoeveden, Bernhard Fiedler und Andrej Bogdanov blieben auf der Strecke.

Michael Huber erwischte es bitter, als er die Nut Straight floppte und gegen die kleinere Straight all-in war, sein Gegner am River aber den Flush traf. Kurz vor den Geldrängen hatte Philip Junghuber Feierabend, als er mit an Pocket 4s scheiterte. Ebenfalls bitter war das Aus von Harry Maurer. Bei 48 verbliebenen Spielern war er mit gegen Pocket 10s all-in. Der Dealer legte mit zwar die Straight aufs Board, aber sein Gegner hielt mit der die höhere Straße und Harry musste sich verabschieden.

Kurz vor der Bubble wurde das Spiel doch ein wenig langsamer. Viele Shortstacks konnten verdoppeln, auch Norbert Burkhard brachte es wieder auf 100k und konnte ein wenig verschnaufen. Mario Eder ging mit Platz 47 und so startete Level 16 auf der Bubble. Es sollte nur zwei Hände dauern, ehe der Bubble Boy gefunden war. Mit den Jacks war Jukka Pietilae gegen von Robert Gorodetsky all-in. Der Flop war schon fatal, Turn und River und mit dem Flush schickte Gorodetsky Pietilae nach Hause.

Nach nur etwas mehr als sechs gespielten Levels war der zweite Tag beendet. Chipleader ist Karel Kratochvil knapp vor Miroslav Lelek. Als bester Österreicher liegt Michael Hunoldt auf Rang 5 vor dem besten Deutschen, Manig Löser.

Tag 3 beginnt morgen um 14 Uhr. Alle 45 Spieler haben € 2.060 sicher, wenn es bei den Blinds 2k/4k, Ante 500 weiter geht. Die Action könnt Ihr natürlich wieder in unserem Blog mitverfolgen.

Last name First name Country  Chip Count Table Seat
KRATOCHVIL Karel CZE  356.000 4 1
LELEK Miroslav SVK 343.000 1 6
GORODETSKY Robert USA 323.500 5 6
DONCHEV Vladislav BGR 304.000 5 2
HUNOLDT Michael   AUT 302.000   4 6
LOESER Manig
GER 240.000   2 7
ZMARZLY Artur POL 228.000 1 4
ROGAKIS Georgios GRC 199.500 5 3
VAN DEURSEN NLD 198.000 5 1
KALLIO Jouni  Tapani FIN 196.000 2 5
ZHELEV Danail BGR 193.500 3 1
WEHR Florian   GER 192.500   1 8
PENTTINEN Veli-Pekka Jan FIN 186.000 5 8
TOERO Istvan HUN 171.000 5 5
MJAGKOV Andrei Jimmy EST 162.500 3 3
PAS Kamil POL 146.500 1 7
RAVIV Idan ISR 142.000 2 8
SAVIAHO Jari FIN 122.500 3 6
VARGA Attila HUN 119.500 4 8
MOROZOVS Mihails LVA 118.500 1 1
PETERI Gabor HUN 117.500 1 9
PIIROINEN Pekka  Elmeri FIN 116.000 5 7
PURHONEN Marko FIN 106.500 1 3
KRABBE Luuk NLD 100.000 2 1
STRANZINGER Markus   AUT 99.500   3 4
BURKHARD Norbert   GER 98.000   3 9
ÖLVEDI Artur HUN 97.000 4 7
MEYER Thomas   GER 95.000   1 2
TOTH Janos HUN 95.000 2 4
LAITINEN Antti FIN 92.500 4 3
COHEN Oshri ISR 91.000 2 3
RASMUSSEN Jimmy DNK 82.000 4 9
SCHAFFER Felix   AUT 76.500   2 6
EVANS Mark GBR 73.000 4 2
SEIDL Radek CZE 63.500 3 5
PEEV Peyo BGR 63.000 4 4
KARS Gert NLD 59.500 5 9
TAUBENSCHUSS Thomas   AUT 59.500   5 4
OLSSON Frank SWE 49.000 2 9
KOGOVSEK Tomaz SVN 42.000 1 5
MAAR Reigo EST 37.000 4 5
BERNER Bjoern   GER 36.500   2 2
HOLLAND Alexander GBR 34.500 3 8
SYKALA Patrick   AUT 34.000   3 7
PANAYOTOV Galin BGR 27.500 3 2

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments