News

Kein Full House bei der Poker-Challenge „Classic“ in der Spielbank Hannover

Bei der Poker-Challenge „Classic“ in der Spielbank Hannover wurde gestern, den 19. Mai, der erste Starttag gespielt. Beim € 200 + 20 No Limit Hold’em Turnier sicherte sich Chi Quay H. den Tagessieg mit 88.200 Chips, € 18.400 liegen bisher im Preispool.

spielbank hannoverMit nur 69 Spielern wurde der erste Starttag gespielt und damit liegt man ziemlich deutlich unter den Zahlen der Vergangenheit. Für einen nicht ausverkauften Spieltag muss schon weit zurück blättern im Kalender und daran ändert auch der bevorstehende Fußballsonntag nichts. Mit 23 Re-Entries lag man mit der alten Struktur zwar über den Zahlen der letzten Ausgabe, trotzdem kam die neue Struktur bei einigen Spielern wohl besser an.

Viele bekannte Namen waren am Freitag am Start und einige von ihnen werden sicherlich einen weiteren Versuch am heutigen Samstag starten. Dann geht es wieder um 18 Uhr mit 10.000 Chips und 40 Minuten Blinds ins Turnier und zehn Level werden gespielt. Gestern überstanden 19 Spieler den Cut und die dürfen am Sonntag um 15 Uhr beim Finale antreten.

Alle Infos zur Poker-Challenge Silver und zum Pokerangebot in der Spielbank Hannover gibt es unter www.spielbanken-niedersachsen.de.

 

Platz Name Chip Count
1 H, Chi Quay 88200
2 K, Musa 74500
3 A, Özgür 72100
4 S, Pawel 70900
5 P, Helge 69500
6 S, Matthias 68300
7 B, Gerhard 67000
8 D, Sven 66000
9 P, Thinh 51200
10 W, Johannes 46200
11 H, Florian 45000
12 O, Andreas 41700
13 R, Tillmann 40900
14 C, Giacomo 25800
15 M, Timo 20300
16 P, Stefan 20200
17 M, Andreas 17400
18 K, Matthias 16100
19 S, Alexander 13700

 


3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
kerri
5 Jahre zuvor

Immerhin ist der Preispool jetzt grösser – OH WAIT

Degen
5 Jahre zuvor

hab dich auch lieb