PokerstarsDe

Kevin Martin geht zurück ins Big Brother Haus

0

Poker-Pro Kevin Martin ist Kandidat für Big Brother Canada Season 5. Nächste Woche zieht der 24-Jährige in das Big Brother-Haus ein und spielt um C$100.000 Preisgeld.

Der ehemalige Radiomoderator war bereits in der dritten Saison Gast bei der Reality-TV Show, musste jedoch nach 49 Tagen das Haus verlassen und sich mit einem Platz im Mittelfeld begnügen. Da das Format durchaus etwas mit Spieletheorie zu tun hat, erhofft sich Martin durch seinen Poker Skills einen Vorteil.

Der Red Spade ist im übrigen nicht der erste (ehemalige) Poker-Pro, der den Weg in das Big Brother-Haus geht. Vanessa Rousso nahm an CBS Big Brother Season 17 teil und musste sich erst im Finale geschlagen geben. Ähnlich lief es für David Williams, der sich bei MasterChef USA in das Finale kochte, dort jedoch Gordon Ramsay und Co nicht vollkommen überzeugte.

Ob Kevin Martin dieses Mal ebenfalls ins Finale kommt und dort vielleicht sogar den Sieg einspielt, muss sich zeigen. Auf den Sieger warten umgerechnet €70.000, ein brandneuer Sportwagen von Toyota sowie ein ‚Haus Makover-Gutschein von The Brick im Wert von C$30.000.

Der Startschuss fällt am 15. März und Updates gibt es auf der offiziellen Website von Global TV, den Social Media-Kanälen von Big Brother Canada sowie dem PokerStars Blog und dem Twitter-Account von Kevin Martin.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT