Partypoker

„King“ holt den partypoker Grand Prix im King’s

11

Der letzte partypoker Grand Prix Germany im King’s Resort Rozvadov in diesem Jahr ist entschieden. Entsprechend dem Slogan „Play like a King“ sicherte sich „King“ den Sieg und sicherte sich nach einem Deal ein Preisgeld von € 51.098.

Noch waren es 32 der 3.538 Spieler, als es in den Finaltag ging. Den Chiplead hielt der Italiener Daniele Trippi, aber auch noch viele deutschsprachige Spieler waren mit dabei. Kaum hatte der Finaltag begonnen, mussten auch schon die ersten wieder gehen. Nach nur 40 Minuten war schon der erste Tisch weg und auch danach ging es actionreich weiter.

Für Martin Kabrhel kam das Aus, als er mit gegen von ivo Donev das Nachsehen hatte. Damit war man dann auch schon bei den letzten beiden Tischen angelangt und der Kampf um den Final Table war eröffnet.

Gegen 18 Uhr war der Final Table mit den letzten neun Spielern erreicht, nachdem Michael Winter mit an von Ivo Donev scheiterte. Michael Mandl, der als Big Stack in den Tag gegangen war, kam short an den Final Table, konnte hier aber mit einem Double-up starten. So war es dann Panda Jay, der mit gegen die Queens von Adam Reitoral als erster den Tisch verlassen musste.

Ivo Donev war klarer Chipleader, doch eMKey schloss nach einem Double-up gegen Adam Reitoral zu ihm auf. Mit den Königen konnte Michael Mandl Eyal Eshkar mit den Jacks verabschieden und hatte sich so wieder auf Rang 3 im Chipcount hochgearbeitet.

Mit sieben Spielern ging es heftig zur Sache und nach einigen Double-ups wollte eigentlich keiner mehr allzu viel riskieren. So gab es tatsächlich einen Deal, bei dem nur noch € 7.000 im Pot blieben. Daniele Trippi war zu diesem Zeitpunkt wieder der knappe Chipleader und sicherte sich das meiste Geld mit € 55.134.

orname Name Nickname Nation Chipcount Deal
Daniele Trippi   Italy 67.500.000 €55.134
Ivo Donev   Austria 64.000.000 €53.602
    eMKey Slovakia 63.000.000 €53.155
    King Germany 49.500.000 €46.598
Michael Mandl   Germany 44.500.000 €43.893
Hans Klimas   Germany 33.500.000 €37.279
Adam Reitoral   Czech Republic 29.000.000 €34.259

Nach dem Deal konnte eMKey wieder die Führung übernehmen, doch dann knackte Daniele Trippi mit Pocket 8s die Asse von eMKey und verdoppelte. Adam Reitoral musste aber als nächster gehen, gleich danach hatte eMKey dann Feierabend.

Michael Mandl traf anschließend mit seinen Pocket 5s das Set und schickte Hans Klimas mit nach Hause und verdoppelte auch noch gegen die Könige von Ivo Donev. Das Glück hielt aber nicht lange, Michael war mit gegen von Daniele Trippi all-in und fand am Board keine Hilfe. Damit gab es für ihn Rang 4.

Auch Ivo Donev musste mit dem Italiener die Chips geben, der dieses Mal Deuces hielt. Als massiver Chipleader mit einer 4:1 Führung ging Daniele Trippi nun ins Heads-up gegen King. Letzterer startete aber gleich mit einem Double-up und konnte schnell den Chiplead holen. Es gab noch einen weiteren Deal, jeder nahm € 2.500 und nur noch € 2.000 blieben im Pot. Die konnte sich dann auch noch King holen, als er mit die Straight traf und sich die letzten Chips von Daniele sicherte. Nach den beiden Deals gab es für King € 51.098 Preisgeld und den Sieg, Daniele nahm Rang 2, aber mit € 57.634 das meiste Geld.

Der nächste partypoker Grand Prix, bei dem für € 220 Buy-In wieder um € 500.000 GTD gespielt wird, steht bereits von 10. bis 14. Januar an. In diesem Jahr gibt es aber noch die Grand Prix Gala – für € 550 Buy-In wartet hier ebenfalls eine halbe Million Preisgeld.

Jetzt geht es aber noch ins BIG Weekend vor Weihnachten, ehe dann am 26. Dezember die partypoker Grand Prix Gala startet. Alle Details und Infos findet Ihr unter pokerroomkings.com.

€ 220 partypoker Grand Prix

Entries: 3.538
Preispool: € 672.220

Rang Name Nation Preisgeld Deal
1 King DEU 120.000 € 51.098 €
2 DANIELE TRIPPI ITA 75.000 € 57.634 €
3 IVO DONEV AUT 50.000 € 53.602 €
4 MICHAEL MANDL DEU 33.920 € 43.893 €
5 HANS KLIMAS DEU 24.000 € 37.279 €
6 eMKey SVK 17.000 € 53.155 €
7 ADAM REITORAL CZE 11.000 € 34.259 €
8 EYAL ESHKAR ISR 7.500 €  
9 Panda Jay DEU 5.500 €  
10 MICHAEL WINTER DEU 4.300 €  
11 DRAZEN MLINAC HRV 4.300 €  
12 YURY KOPP RUS 4.300 €  
13 PAUL THEOBALD DEU 3.500 €  
14 FABIAN SIEGHART DEU 3.500 €  
15 ROLAND WEAG SVK 3.500 €  
16 IKER FERNANDEZ ESP 2.800 €  
17 Avicenna DEU 2.800 €  
18 MARTIN KABRHEL CZE 2.800 €  
19 Tomasz Dorosiewicz POL 2.200 €  
20 RAM BRAHA ISR 2.200 €  
21 THOMAS KOWALSKI DEU 2.200 €  
22 RENE SCHUETZE DEU 2.200 €  
23 ERTAN YILMAZ TUR 2.200 €  
24 KULJINDER SINGH SIDHU GBR 2.200 €  
25 HARRY KANE DEU 2.200 €  
26 DANIJEL TATAROVIC HRV 2.200 €  
27 TSILIMIGKAS VASILEIOS DEU 2.200 €  
28 THOMAS THEURER DEU 1.800 €  
29 AHMAD ACHEGSEI DEU 1.800 €  
30 ANGELO BAMBERGER DEU 1.800 €  
31 SANDRO MUSCARELLO ITA 1.800 €  
32 ROY PAENEN BEL 1.800 €  
33 MATTHIAS SESSLER DEU 1.800 €  
34 SHAHAR OHAYON ISR 1.800 €  
35 MIKE SCHULZ DEU 1.800 €  
36 ANDREI Makavets BLR 1.800 €  
37 GENNADII BOIARSKII RUS 1.800 €  
38 VITTORIO LONDONI ITA 1.800 €  
39 SHOTA SAKANDELIA GEO 1.800 €  
40 JAN CERNY CZE 1.800 €  
41 ROMAN MULYK UKR 1.800 €  
42 VALERIUS HERMANN DEU 1.800 €  
43 MAIMON MALCA ISR 1.800 €  
44 RAPHAEL LINDER DEU 1.800 €  
45 mr muerte 95 DEU 1.800 €  
46 DANIJEL KLIPIC HRV 1.600 €  
47 Daniel Novak SVK 1.600 €  
48 SERHII USTYMENKO UKR 1.600 €  
49 JINDRICH SUCHAN CZE 1.600 €  
50 SVEN VAN LOOY BEL 1.600 €  
51 DARIUSZ JEDRZEJCZYK POL 1.600 €  
52 YOSSI DAYAN ISR 1.600 €  
53 PATRICK WEIN DEU 1.600 €  
54 St.Paulimann DEU 1.600 €  
55 JAN JENSEN DNK 1.600 €  
56 TARIQ ULLAH PAK 1.600 €  
57 Andy Bazak DEU 1.600 €  
58 Mario CHE 1.600 €  
59 YAUHEN BURLO BLR 1.600 €  
60 DJANGO VAN ECK NLD 1.600 €  
61 EVANGELOS KARYDAS GRC 1.600 €  
62 GABRIEL CHIPER ROU 1.600 €  
63 DANIEL FROSCH DEU 1.600 €  
64 MIKE TOKATLYAN ARM 1.200 €  
65 SZYMON MROWKA POL 1.200 €  
66 DENYS MUDRYTSKYI UKR 1.200 €  
67 MARCO RAKELMANN DEU 1.200 €  
68 MARC HANSENS BEL 1.200 €  
69 Felagund DEU 1.200 €  
70 THOMAS FABIAN DEU 1.200 €  
71 Der Jamaikaner DEU 1.200 €  
72 BERND HOELZL DEU 1.200 €  
73 chiKKita banAAna ISR 1.200 €  
74 ERIK AVLASTIMOV GEO 1.200 €  
75 YITSHAK ZAH BAHAR ISR 1.200 €  
76 BINYAMIN LIBERTY ISR 1.200 €  
77 PatataLord DEU 1.200 €  
78 don´t steal my blinds DEU 1.200 €  
79 JUERG NEUHAUS CHE 1.200 €  
80 LUCIANO VILLANI DEU 1.200 €  
81 GEORGIOS SEFERTZIS GRC 1.200 €  
82 DMITRII TERENTEV RUS 1.200 €  
83 Tsubasa Ohzora DEU 1.200 €  
84 OEZER YILDIZ TUR 1.200 €  
85 OZKAN SOYSAL TUR 1.200 €  
86 MATTHIAS STEINBERG DEU 1.200 €  
87 PATRICK SCHLICHTING DEU 1.200 €  
88 AURELIE DASSI FRA 1.200 €  
89 THOMAS VOGT DEU 1.200 €  
90 STAMPEDE118 DEU 1.200 €  
91 DORON LAVI ISR 1.000 €  
92 ANDREAS JESSE DEU 1.000 €  
93 Parta CZE 1.000 €  
94 ALPER MUTU DEU 1.000 €  
95 DUSAN TROJCAK SVK 1.000 €  
96 MARTIN WEISS DEU 1.000 €  
97 RADEK BICISTE CZE 1.000 €  
98 GIOVANNI CIANI ITA 1.000 €  
99 KAMIL LEWANDOWSKI POL 1.000 €  
100 HANNES JESCHKA DEU 1.000 €  
101 BORIS TAPELZON RUS 1.000 €  
102 PATRIK MECA CZE 1.000 €  
103 BORIS VANDRASEK SVK 1.000 €  
104 Raptor CZE 1.000 €  
105 Alfred Sand FRA 1.000 €  
106 TOMAS BALADA ALA 1.000 €  
107 DANG TOAN NGUYEN NLD 1.000 €  
108 FRANCESCO SENNA ITA 1.000 €  
109 MORENO PLOZZA CHE 1.000 €  
110 DANIEL GRASS DEU 1.000 €  
111 Quoc Viet Robert Nguyen CHE 1.000 €  
112 NIKOLAS KVASAI SVK 1.000 €  
113 MAREK KRCHNÁR SVK 1.000 €  
114 GENADI VINOKUROV ISR 1.000 €  
115 TOM VERVAECK BEL 1.000 €  
116 ALEXANDROS FIXMER GRC 1.000 €  
117 SUAT OEZLUE TUR 1.000 €  
118 CHRISTIAN KRUPP DEU 1.000 €  
119 ANTON LICHVAR SVK 1.000 €  
120 INES THOENI CHE 1.000 €  
121 DIETER KUEHNL DEU 1.000 €  
122 ALDO SEGANTINI CZE 1.000 €  
123 JAQUELINE JONG TJIEN FA NLD 1.000 €  
124 CHRISTIAN BRANDT DEU 1.000 €  
125 MADPOT DEU 1.000 €  
126 RUDY HEIRMAN BEL 1.000 €  
127 ABBAS SAFAEI IRN 800 €  
128 GLENN KOSTER NLD 800 €  
129 KITSIOS KONSTANTINOS GRC 800 €  
130 DANIEL MUCK DEU 800 €  
131 ZELJKO STOKANIC SRB 800 €  
132 THOMAS LUTZ DEU 800 €  
133 DAVID WAJNTRAUB SWE 800 €  
134 OLEKSANDR OSLAVSKYI UKR 800 €  
135 SUAT DALIP MKD 800 €  
136 Dominique Langner DEU 800 €  
137 RADEK BLAZEK CZE 800 €  
138 RENAT BOHDANOV UKR 800 €  
139 RICHARD GERHARDT DEU 800 €  
140 SLAVISA RADOSAVLJEVIC SRB 800 €  
141 FERAT UYSAL TUR 800 €  
142 ADAM GANC POL 800 €  
143 APO DEU 800 €  
144 VLADAS BURNEIKIS LTU 800 €  
145 Nassim Meziani LUX 800 €  
146 AGON HAXHIJA CHE 800 €  
147 OLIVER KNOLL DEU 800 €  
148 MICHAL STANAK SVK 800 €  
149 NIR ZIPORI ISR 800 €  
150 GUENTER JAKWERTH AUT 800 €  
151 TIM GRUBER DEU 800 €  
152 LUKASZ BALBIERZ POL 800 €  
153 MICHAL ZAHALKA CZE 800 €  
154 DMITRIY SHILNIKOV ISR 800 €  
155 SHLOMI SHIMONI ISR 800 €  
156 RONALD REICHEL DEU 800 €  
157 ALBERTO PANZERI ITA 800 €  
158 MICHAEL FISCHER DEU 800 €  
159 EVANGELOS SERAKIOTIS GRC 800 €  
160 STEFAN EBERL DEU 800 €  
161 UDO STUMPE DEU 800 €  
162 Kay DEU 800 €  
163 GORAN LUKAC CHE 800 €  
164 FLORIAN MAAS DEU 800 €  
165 VLADIMIR STEJSKAL CZE 800 €  
166 BARTLOMIEJ KIJAK POL 800 €  
167 THORSTEN LOSEKE DEU 800 €  
168 Team Hirschen DEU 800 €  
169 MARCEL PAPAC SVK 800 €  
170 SEBASTIEN CHA NEY FRA 800 €  
171 MARCO BUSSU DEU 800 €  
172 THORSTEN REETZ DEU 700 €  
173 ANDRE WEISZ ISR 700 €  
174 MICHAEL EHLERT DEU 700 €  
175 SOFIE THIJS BEL 700 €  
176 HYUN MOTTINT BEL 700 €  
177 No Clue What I Do DEU 700 €  
178 MICHAEL FISCHER DEU 700 €  
179 Dimi DEU 700 €  
180 MICHAIL JEKIMOV DEU 700 €  
181 IVAN SARDELIC HRV 700 €  
182 AMNON EISNER CAN 700 €  
183 RUSLAN NEKIPELOV RUS 700 €  
184 MATTHIAS NACHTIGAL DEU 700 €  
185 GMP DEU 700 €  
186 FAROKH DAYYANI DEU 700 €  
187 MESUT CIFTCI DEU 700 €  
188 FRANCISCUS LIEKENS BEL 700 €  
189 DENIS JOSSERAND DEU 700 €  
190 MICHAEL SPOERLEIN DEU 700 €  
191 KONSTANTINOS MISAILIDIS GRC 700 €  
192 DRAZEN RAGUZ HRV 700 €  
193 šimoh SVK 700 €  
194 JOZEF MRAVIK SVK 700 €  
195 DANILO REH DEU 700 €  
196 PRISCILLA KUIJPERS NLD 700 €  
197 Dusko Kostic DEU 700 €  
198 LUDEK DYTRT CZE 700 €  
199 TEODOR POPOVIC SVK 700 €  
200 URI GILBOA ISR 700 €  
201 Fuzzy DEU 700 €  
202 TORBEN GOETTLER DNK 700 €  
203 RALF BARTH DEU 700 €  
204 MICHAEL KOSMIS DEU 700 €  
205 Mili DEU 700 €  
206 GERRIT BLANCKAERT NLD 700 €  
207 Olorin GRC 700 €  
208 RAKEŤÁK CZE 700 €  
209 STANISLAV GROCHAL SVK 700 €  
210 YAIR GRINBERG ISR 700 €  
211 DEVID BERLIN LTU 700 €  
212 SCHAHROCH KHEDERZADEH DEU 700 €  
213 JAKUB SENK CZE 700 €  
214 No Name AUT 700 €  
215 MARKUS JANICHER DEU 700 €  
216 SASA ARIFHODZIC BIH 700 €  
217 NIKO WIELAND DEU 700 €  
218 BENO GILJON DEU 700 €  
219 RENE WITT DEU 700 €  
220 ROMAN TRUSOV UKR 700 €  
221 DARKHAN RAKHYMZHANOV KAZ 700 €  
222 YAIR BAR GAL ISR 700 €  
223 PASCAL NEHME LBN 700 €  
224 ARTEM AKIMOV ISR 700 €  
225 ALIOSHA STAES BEL 700 €  
226 LUKAS VAGNER CZE 600 €  
227 DOMENICO SIGNORE ITA 600 €  
228 ROBERT LAUX DEU 600 €  
229 VÁCLAV FOUS ALA 600 €  
230 ANTONIO MILITE ITA 600 €  
231 STEFAN DOETSCH DEU 600 €  
232 Ghostrider6778 DEU 600 €  
233 popelář CZE 600 €  
234 IB POULSEN DNK 600 €  
235 TEZER CETINDAG DEU 600 €  
236 MASSOUD ASSAF SWE 600 €  
237 ROBERT KOVACS ROU 600 €  
238 MAM DNK 600 €  
239 CHENG WEI YIN BEL 600 €  
240 JORIS DI GREGORIO ZITELLA FRA 600 €  
241 EUGENIU COROM DEU 600 €  
242 STEFAN HULIN SVK 600 €  
243 STYLIANOS TSOLAKAKIS GRC 600 €  
244 ALEXANDER BURKART DEU 600 €  
245 TOBIAS EDENHOFER DEU 600 €  
246 MATTHIAS KUSSINGER DEU 600 €  
247 KARL SPECHT DEU 600 €  
248 THOMAS KUHL DEU 600 €  
249 LUTZ SIMON DEU 600 €  
250 ROBIN MEYER DEU 600 €  
251 REEM KAZAZ ISR 600 €  
252 ABDELMADJID TALOUB FRA 600 €  
253 RONALD GRIN NLD 600 €  
254 SVEN SCHMIDT DEU 600 €  
255 OLAF KUEHLE DEU 600 €  
256 KEVIN HOX BEL 600 €  
257 ILVARS GUDRIMOVICS LVA 600 €  
258 ARKADIUSZ OLSZOWY POL 600 €  
259 Maschine DEU 600 €  
260 MAREK SOUKUP CZE 600 €  
261 TOM PONSART BEL 600 €  
262 ERICH KOLLMANN AUT 600 €  
263 ALLAN LORENTZEN DNK 600 €  
264 FABIO DE MICHELE ITA 600 €  
265 ANDREI GHITA ROU 600 €  
266 IVAN KUTSENKO UKR 600 €  
267 MANUEL WEILER DEU 600 €  
268 JOHAN DE CLERCG BEL 600 €  
269 JEAN COMPARETTO FRA 600 €  
270 RALF GEHRKEN DEU 600 €  
271 dzodzo SVK 600 €  
272 TOBIAS LOHSE DEU 600 €  
273 MANUEL PAULI DEU 600 €  
274 ANTONIS NQERIS GBR 600 €  
275 PETR KUBENKA CZE 600 €  
276 KOEN DE COOMAN BEL 600 €  
277 ERAN PRIMO BGR 600 €  
278 TheBigHeizung DEU 600 €  
279 ANATOLII VASILEV RUS 600 €  
280 STEFFAN JANSEN NOR 600 €  
281 EasyGo DEU 600 €  
282 MICHAEL HASENBERG DEU 600 €  
283 VLADIMIR MINARIK SVK 600 €  
284 TOBIAS RIEDLE DEU 600 €  
285 Pud27 ROU 600 €  
286 KENO GUETLING DEU 600 €  
287 HERBERT KEIL DEU 600 €  
288 ARTURAS KIRILOVAS LTU 600 €  
289 PHILIPP GANSTER AUT 500 €  
290 ILIE JANUSZEWSKI ROU 500 €  
291 Shakal DEU 500 €  
292 VADYM DANYLCHENKO UKR 500 €  
293 Sammy DEU 500 €  
294 LUIGI CARDAROPOLI ITA 500 €  
295 MICHAEL ZACHSKORN DEU 500 €  
296 SLOWDOWNSON DEU 500 €  
297 PIOTR SZYMCZAK POL 500 €  
298 ISRAEL KATZ ISR 500 €  
299 ALEKSANDAR TOMOVIC SRB 500 €  
300 JULEZ DEU 500 €  
301 JIRI NOGA CZE 500 €  
302 Runen777 RUS 500 €  
303 ROBERT THONICKE DEU 500 €  
304 GEROLD STEINHART DEU 500 €  
305 MARC ORSULIC FRA 500 €  
306 EGZON KRASNIQI ITA 500 €  
307 ARNOLD HODATOV ISR 500 €  
308 Dorman100 FRA 500 €  
309 ALON ARBITMAN ISR 500 €  
310 SHAUN BIELERT DEU 500 €  
311 STEVEN GILISSEN BEL 500 €  
312 PETR SUBIK CZE 500 €  
313 Baran DEU 500 €  
314 WALDEMAR WEBER DEU 500 €  
315 SWEN GIGL DEU 500 €  
316 MARTIN STEEN DNK 500 €  
317 SASHO DIMITRIEVSKI MKD 500 €  
318 ANDRZEJ SKOCZYLAS POL 500 €  
319 Dr. T. DEU 500 €  
320 JACEK SKISCIM POL 500 €  
321 URI BITA ISR 500 €  
322 PHILIPP ZUKERNIK ISR 500 €  
323 LUKA BOJOVIC ALA 500 €  
324 AVRAHAM ALFASI ISR 500 €  
325 PICHARD MAURER DEU 500 €  
326 ANDREA TORRI ITA 500 €  
327 Marktman DEU 500 €  
328 LUKASZ PREJS POL 500 €  
329 rajsek SVK 500 €  
330 Lapschikki79 DEU 500 €  
331 ULF NITSCH DEU 500 €  
332 Master C DEU 500 €  
333 HANS MUTZBAUER DEU 500 €  
334 Hanatone DEU 500 €  
335 MOSHE SIVAN ISR 500 €  
336 VIACHESLAV DOKSHIN RUS 500 €  
337 ELENA LITVINYUK RUS 500 €  
338 AHMET GOEKCEN TUR 500 €  
339 LABI DEU 500 €  
340 KALKO DEU 500 €  
341 MARCEL SCHUNTER DEU 500 €  
342 MICHEL BOYER FRA 500 €  
343 DrrPepper DEU 500 €  
344 DAVID DAVIDS DEU 500 €  
345 LULZIM HAJDARI DEU 500 €  
346 KEVIN REICHER LUX 500 €  
347 NUNZIO VANONCINI ITA 500 €  
348 VADIM STERIONI DEU 500 €  
349 DOMINIC TEGTMEIER DEU 500 €  
350 SAMIR AKHOULLOU BEL 500 €  
351 TOMAS CHROBAK CZE 500 €  
352 KAMENKO DUJMOVIC SVN 500 €  
353 Seňor Suave DEU 500 €  
354 THOMAS GOLL DEU 500 €  
355 LARS HELLMUTH DEU 500 €  
356 Acehigh ROU 500 €  
357 VINCENZO TRAZZA ITA 500 €  
358 EDWARD LAWRIE GBR 500 €  
359 FILIP KUSIEWICZ POL 250 €  
360 BORIS GIESECKE DEU 250 €  

 

11 KOMMENTARE

  1. (edit) Ihr habt hier die Möglichkeit, Euch über unsere aktuellen Themen zu informieren, diese zu kommentieren und Euch mit anderen Spielern auszutauschen. Wir freuen uns über Eure konstruktive und kritische Auseinandersetzung mit den veröffentlichten Beiträgen, möchten aber darum bitten, allgemeine Umgangsformen zu beachten. Kommentare, deren Inhalt rechtswidrig, pornografisch, extremistisch, rassistisch, beleidigend, ruf- oder geschäftsschädigend ist oder zu einer Straftat auffordert, werden ohne Begründung gelöscht. Entfernt werden auch Kommentare, die ehrverletzende Äußerungen, sonstige strafbare Inhalte, Werbung oder gewerbliche Inhalte enthalten. Vielen Dank! Die PokerFirma.com-Redaktion

    2
    1
  2. Das muss mir mal einer erklären. Da spielst du mit einem Nickname, damit du den Wegelagerern aus dem Weg gehst, dann blenden die Schlaumeier vom Kings während der Übertragung bei der Rangliste gleich beides ein, Nick- und Echtname. Da fällt mir nix mehr ein. Damit lässt sich auch für den Dümmsten alles zurück verfolgen. Was soll das ? Ist denn niemanden dort bewusst, was das für Probleme bringt ? Reicht es denn nicht aus, dass die Spieler brav ihr Geld ins Casino schleppen , müssen sie denn auch noch dafür bestraft werden, wenn sie ein paar Kröten gewinnen, um ihre Verluste auszugleichen ? Ich spiele wirklich gern Turniere, aber es kann doch nicht sein, dass mir der kalte Schweiß auf der Stirn steht, je weiter ich komme und ich am liebsten nach Hause möchte, wenn der Featuretable droht.

    • Gewinne mal einen Betrag um die 50000.-, dann wirst du das schon merken. Da gibt es bestimmte „Interessengruppen „, die alles daran setzen, damit das Geld in den „richtigen“ Kanal gelangt. Das du unter Umständen trotz Gewinn in den Miesen bist, interessiert dort niemanden. Wie gesagt, ausprobieren!

  3. Überweist Mal mehr als 10€k von Party oder stars, auf euer Girokonto….ab 5 stellig geht ne rote Lampe beim Finanzamt an! Spätestens beim 2ten Mal, wollen die wissen wo das her kommt!

  4. Und wo ist das Problem dabei…?
    Dann sagst einfach, das du das Geld beim Pokern gewonnen hast.
    Und wenn man in Deutschland das gewonnene Geld bei Pokerturnieren versteuern muss, dann weißt du das doch auch schon im vorhinein und versteuerst halt den Gewinn. Wenn ich das nicht will, nehme ich halt an keinem Pokerturnier teil, oder sehe ich das falsch ?

    3
    3
    • dank leuten wie dir, hat das finanzamt leichtes spiel bei der willkürlichen auslegung, bewusst schwammig formulierter gesetze. der typische „michel“ – treudoof und naiv, die da oben werden es schon richtig machen.

      4
      2
  5. Dann sagst einfach, das du das Geld beim Pokern gewonnen hast.
    Und wenn man in Deutschland das gewonnene Geld bei Pokerturnieren versteuern muss, dann weißt du das doch auch schon im vorhinein und versteuerst halt den Gewinn. Wenn ich das nicht will, nehme ich halt an keinem Pokerturnier teil, oder sehe ich das falsch ?

    2
    2
  6. Raisepot, auf einen ganz einfachen und naiven Nenner gebracht, kann man das so formulieren. Die entstehenden Probleme sind aber meist viel komplexer und stets zu deinem Nachteil ausgerichtet, ganz zu schweigen von den Neidern, die dir noch ans Bein pinkeln wollen. Daher sollte der Persönlichkeitsschutz und Datenschutz ernst genommen werden. Neulich verklagte die Kundin einer Metzgerei die Verkäuferin deswegen, weil sie sie in Gegenwart anderer Kunden mit Namen begrüßt hat. Hier wird aber Marketing zu Lasten der Spieler betrieben. Kein Spieler sollte dazu gezwungen werden in die Öffentlichkeit gezerrt zu werden. Manche sind richtig geil darauf, man sollte denen den Vortritt lassen und nicht die Empfehlung aussprechen, man solle nicht spielen.

    2
    2
  7. @ raisePot, man soll nicht spielen, lol….einfach erklärt, aber dennoch fern ab der Realität! Wie soll man pokern den noch schlagen, wenn ich ~ 50% meiner gewinne versteuern muss,aber keine verschossenen buyins in meiner Steuererklärung geltend machen darf……du scheinst ein Musterdeutscher zu sein, der gerne dem Staat noch mehr geld ( und Deutschland hat genug Einnahmen) in den Rachen wirft!

    4
    1
    • @HansiKraus, weit gefehlt, ich bin überhaupt kein Deutscher.
      Und ich halte vom Besteuern der Pokergewinne rein gar nichts, denn wie du richtigerweise schreibst, müssten da auch die diversen BuyIns gegengerechnet werden, bei denen keine Gewinne erzielt werden und das sind bei einem Durchschnittsspieler in der Regel mehr als die gewinnbringenden Buyins…aber wenn in manchen Ländern Pokergewinne besteuert werden, und ich weiß das vorher, dann muss ich mir halt überlegen, ob es Sinn macht, dort ein Turnier zu spielen oder nicht. Entweder ich finde mich mit dem Umstand ab, oder ich lasse es. Wenn ich aber dann spiele und gewinne, brauche ich im nachhinein nicht zu jammern. Das die Besteuerung von Pokergewinnen keinen glücklich macht, darüber braucht man, glaube ich, nicht zu diskutieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT