King’s: Antonius Krijn mit klarer Führung beim WSOPC Omaha Hi/Lo Pot Limit

Ring Event # 10 des World Series of Poker Circuit (WSOPC) wurde gestern, den 1. September, im King’s Resort Rozvadov gestartet. Der Niederländer  Antonius Krijn konnte sich für das Finale beim € 400 + 40 Omaha Hi/Lo Pot Limit die klare Führung herausspielen.

Mit 40.000 Chips und 40 Minuten Levels ging es gestern an die Tische, 87 Spieler kauften sich ein. 51 Mal wurde nachgelegt und mit 138 Entries konnte die € 50.000 Preisgeldgarantie locker übertroffen werden. Nach Abzug der Fee lagen € 52.440 im Pot. 12 Levels wurden gestern gespielt und in dieser Zeit schrumpfte das Feld auf 18 Spieler, darunter auch der gestern eingetroffene Max Pescatori, der neuerdings Ambassador für das King’s ist. Klarer Chipleader ist der Niederländer Antonius Krijn, Christian Wittich liegt  als bester Deutscher hinter Janja, Marek Blasko und Max Pescatori auf Rang 11, wenn es heute um 15 Uhr bei den Blinds 4k/8k/8k zurück an die Tische geht.

Heute wird aber auch das € 500 + 50 Monster Stack (# 11) eröffnet. Mit 100.000 Chips und 40 Minuten Levels spielt man dieses Wochenende um mindestens € 500.000 (inkl. 5 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets). Es gibt fünf Flights, Tag 2 am Sonntag wird mit 45 Minuten Levels gespielt, das Finale am Montag dann mit 60 Minuten Levels.  Alles rund um das komplette Pokerangebot findet Ihr unter  kings-resort.com.

First name Last name Nationality Chip count Table Seat
Antonius Franciscus Krijn Netherlands 889.000 39 7
George Robert Sandford United Kingdom 626.000 38 4
Oleksandr Sadovyi Russian Federation 454.500 40 5
Nino Junior Pansier Netherlands 444.500 39 2
Kris Eddy Leppens Belgium 432.500 38 1
Nohad Teliani Canada 381.000 40 6
Vincent Michel Lamy France 379.500 39 5
Jelka Andelic Italy 330.500 38 7
Marek Blasko Slovakia 258.000 40 2
Massimiliano Pescatori United States 235.500 39 8
Christian             Wittich Germany 206.500 40 8
Iury Wolf Israel 175.500 38 5
Simon Heimbold Germany 169.000 39 3
Maciej Ludwik Kondraszuk Poland 168.500 38 6
Vangelis Kaimakamis Greece 132.500 40 3
Mihail Florin Popa United Kingdom 88.500 39 1
Michail Tastanis Greece 77.500 40 7
Chi Hao Huynh Germany 72.000 38 2

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments