King’s: Bienvenue, la France!

Nach den Italienern sind nun die Franzosen zu Gast im King’s Resort Rozvadov. Zum ersten Mal gibt es das France Poker Festival und gestern, den 13. November, wurde mit den € 100 + 15 Événement de Bienvenue eröffnet.

76 Spieler fanden sich zum Eröffnungsturnier ein und gingen mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels in den Pokerabend. Weitere 28 Re-Entries kamen noch hinzu und mit 104 Entries wurde die € 10.000 Preisgeldgarantie theoretisch geknackt. Nach dem Abzug der 5 % Fee wurden € 9.880 auf die ersten 11 Plätze verteilt.

Auf den Sieger warteten € 2.715, die wurden aber nicht ganz ausgespielt. Zu dritt gab es einen Deal, der „Zigigi“ den Sieg einbrachte. Der Georgier hatte sich schon tags zuvor beim Big Tuesday behauptet, nun konnte er auch bei diesem Turnier den Sieg holen. Auch der Sieger vom Montag, Dorjan Ushe, war am Deal beteiligt und belegte Rang 3. Patrick Bechtel sorgte mit Rang 5 für das beste deutsche Ergebnis.

Ab heute geht es im King’s ins Main Event. € 300.000 (inklusive drei € 10.350 WSOPE Main Event Tickets) sind beim € 270 + 30 No Limit Hold’em Main Event garantiert, gespielt wird mit 50.000 Chips und 30 bzw. 40 Minuten Levels. Sechs Flights gibt es insgeamt, der letzte am Sonntag ist ein Turbo Heat, ehe es dann am Sonntag Nachmittag auch gleich ins Finale geht.

Alle Infos und Details findet Ihr unter pokerroomkings.com.

  Buy-in € 100 +  € 15    
  Entries 76      
  Re-Entries 28      
  Total entries 104      
  Total prizepool € 9 880      
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 Zigigi   Georgia € 2.715 € 2.106
2 Gil Arenstein Israel € 1.932 € 1.914
3 Dorjan Ushe Albania € 1.265 € 1.892
4 Cedric Claude Salenc France € 973  
5 Patrick Bechtel Germany € 771  
6 Sergejs Dubovs Lithuania € 603  
7 Maurizio Giaffreda Italy € 474  
8 Jacek Skiscim Poland € 371  
9 Ihor Pikhotskyi Ukraine € 282  
10 Dominik Prestele Germany € 247  
11 Samuel David Mclean United Kingdom € 247  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments