Casinos Austria

King’s Boss Leon Tsoukernik schnappt bei seinem Ausflug ins Casino Seefeld € 1.372.500

Für seine High Stakes Cash Game Partien ist Leon Tsoukernik, Boss vom King’s Resort Rozvadov, ja bekannt. Auch dass er gerne mal ein bisschen höher Roulette spielt. Nun hat er für sich persönlich einen Rekord aufgestellt, denn bei der CAPT Seefeld holte er sich beim „Book of Ra“ € 1.372.500.

Nachdem Leon noch vor den Geldrängen beim € 5.400 High Roller Eent der CAPT Seefeld ausgeschieden war und die passenden Gegner für die High Stakes Runde noch nicht da waren, beschloss Leon, ein wenig Slots zu spielen. Natürlich nicht im Cent Bereich, sondern schon mit entsprechendem Einsatz. Lange sollte es nicht dauern, stürmte er aufgeregt durch’s Casino.

Die Freispiele bescherten ihm viele Cowboys und am Ende einen€ 1.372.500 Zahltag. Viele Gratulanten waren schnell zur Stelle, natürlich auch Direktor Martin König und Paul Vogel, Direktor vom Casino Velden, der gerade zur Stippvisite im Casino Seefeld ist.

Die Casinos Austria bieten zahlreiche verschieden Slots an, aktuell jagen viele gerne auch dem Fort Knock Jackpot nach, der alleine im Dezember drei glücklichen Gewinnern mehr als € 200.000 Gewinn brachte.


23 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Rockhound747
5 Monate zuvor

Da fehlen mir die Worte… Glückwunsch.

a e
5 Monate zuvor

geld findet immer den weg zu geld

q
5 Monate zuvor

immer schön Werbung machen damit ja mehr Leute Automaten spielen…

Alfred
5 Monate zuvor

Tja, mein lieber Leon, im Gegensatz zu deinem Casino hast du hier gleich einen Scheck bekommen, den du sofort einlösen kannst. In deinem Casino geht das nicht, sobald bei dir ein paar Euros mehr gewonnen werden, dann bleibt die Kohle unter zahlreichen Vorwänden an Ort und Stelle. Angefangen von niedrigen Auszahlungslimits, unangenehmen Fragen an der Kasse und 60 Tagen Überweisungsdauer ist alles dabei, was einem einen höheren Gewinn vermiest. ( Ja, ja ,ich weiß, die “ Gesetze“, Laber, Laber, Rhabarber….). Als BWLer sehe ich da eine Liquiditätssicherung/Beschaffung mit Fremdkapital auf Kosten der Gäste, was bei mir tiefes Misstrauen auslöst und alle Alarmglocken schrillen lässt. Das Kings scheint das aber nötig zu haben. Aber vielleicht hilft ja die stillschweigend wieder einkassierte Preispoolfee über die Runden. Was hättest du gesagt, wenn die Seefelder gesagt hätten, äh, mal sehen ob das mit dem Geld so einfach ist ?

M
5 Monate zuvor

Lieber Alfred, es ist ja nun allseits bekannt, dass jedes Casino in Tschechien nicht mehr als 10000 € am Tag auszahlen darf. Dieses rumgenöhle kann einem auf dem Keks gehen.

Alfred
5 Monate zuvor
Reply to  M

Da hast du aber nicht richtig aufgepasst, es gibt kein offizielles Auszahlungslimit. Es ist ein internes Limit, mit der Begründung, den Gast an der Grenze bei einer Kontrolle nicht in Schwierigkeiten zu bringen. Wie fürsorglich. Wenn die Kohle in weit größerer Menge in Richtung Kings geschippert wird, sorgt sich da niemand darum, die Richtung stimmt ja. Aber vielleicht kannst du mir ja die Frage beantworten, warum in Zeiten von Echtzeit Transaktionen, das Kings 60 Tage braucht um Überweisungen zu tätigen ? By the way : Den ganzen Käse habe ich schon mehrmals selbst durchgemacht und das ätzt ganz schön. Da ist ein wenig Genöle das mindeste, was man von sich geben darf.

Betahle Gewinne
5 Monate zuvor
Reply to  Alfred

Mein Gott piss dich nicht ein…

Klar ist es miese… aber entweder bleibst du 8 Tage im Kings und hast am Ende 80k und fährst nach hause oder so wartest 2 Monate bis der Gewinn kommt (oder bist du so auf den Gewinn angewiesen … – dann hast du auch länger davon 😀 )

jetzt mal im ernst…

man hört immer viele Sachen aber trotzdem kommen die Leute immer wieder ins Kings… und es hat noch niemand sein Geld / Preisgeld nicht bekommen … also … entweder man ist so ehrlich zu sich selbst und sagt ich fahre nicht mehr ins Kings oder man hält die babbel… es ist immer das selbe….

genau wie es mir ein Phänomen ist das dieser Kommentar 3 mal so viele Daumen-Runter bekommen wird wie Hoch 😀 – da kann man schreiben was man will 😀

zuiop
5 Monate zuvor

Ok, das würde mich jetzt aber genauer interessieren. Angenommen ich gewinne im Kings ein Turnier und bekomme 100k. Bekomme ich dann das Geld erst in 2 Monaten überwiesen und auch nur maximal 10k in Cash ausbezahlt? Stimmt das?

Betahle Gewinne
5 Monate zuvor
Reply to  zuiop

Frag die 22 man die mir einen Daumen runter gegeben haben HAHAHA 😀 – solche trollos 😀

Dieses „Gerücht“ geht rum – also das die nur 10k am Tag auszahlen dürfen etc. wobei ich letzte Woche viiiiele Leute gesehen haben die mit weit mehr als 5-6k am Roulette tisch standen und ich nicht glaube das die ihr gewonnenes Geld nicht bekommen – vil. reden wir auch nur über Pokerturnier Cash out kA. aber mein mate sagte mir das es kein Problem sei.

also wer weiß wer weiß…

Winner Winner Chicken Dinner
5 Monate zuvor

Hat er mal 1,4 Mio geschnappt und ich möchte ja nicht wissen wieviele Mios er schon reingesteckt hat im Laufe seines Lebens….gestern hat er angeblich pro Spin im vierstelligen Bereich gespielt und dann relativieren sich solche Zahltage doch ein wenig.

Vielleicht hat er ja jetzt genug Geld und kann Matt Kirk und Elton Tsang endlich bedienen….*IRONIE OFF*

oleghu
5 Monate zuvor

Hmm. Ist das wirklich Zufall oder einfach nur sehr gut abgestimmte gegenseitige Casino-Werbung für’s Automatenspiel.

Book of Verarschung
5 Monate zuvor

Wer die Scheiße glaubt kann keiner mehr helfen…was für ein Schwachsinn…schlechter als jedes Drehbuch von RTL 2

Karl
5 Monate zuvor

500 Drehungen x 1000,- Euro = 500K verspielt und 1,4 Mio gewonnen ergibt 700K Gewinn, wenn nicht gekommen wäre halbe Millionen verspielt = absolut Sinnlos oder wie auf Heroin Spritze = Maximum Spielsüchtig ?

pellepelle
5 Monate zuvor
Reply to  Karl

Mathe ist nicht sooo deins, ne? 😀

AnnaKournikova
5 Monate zuvor
Reply to  Karl

Ok Karl…..1,4 Mio – 500 K = 700 k bei dir? Manche würden behaupten, die richtige Antwort wäre 900 K, aber hör nicht auf die. ??

Können wir mal Poker zusammen spielen? Gerne Heads-Up ?

Karl
5 Monate zuvor

Die anderen 200K hatte er vorher im Roulette verloren hatte ich vergessen zu schreiben und 50K Trinkgeld macht dann 650K Gewinn aber die werden bis Ende der Woche bestimmt wieder weg sein.

Akin Tuna
5 Monate zuvor

Mensch ihr seid sowas von neidisch das er gewonnen hatt!gratuliert ihm doch,und lasst es mit solchen dummen Sprüchen!!!

DERGOLDENEREITER
5 Monate zuvor
Reply to  Akin Tuna

jaja so ist das bei den Highrollern, sie gewinnen mal ne Million aber sind immer noch 5 Millionen im minus

BlackShark
5 Monate zuvor

Seit einem Tag versuche ich einen längeren Post zu hinterlassen…funktioniert nicht…werden die Kommentare vorab gelesen und dann erst freigeschaltet?!
Wobei nichts „schlimmes“ drin stand.

Die Hauptfrage war: Stimmt das mit den 10 K Auszahlungslimit oder ist das eine Ente?
Da weiß doch sicher die Redaktion die entsprechende Antwort?
Und wie machen es die anderen Casinos in der Region, wie z Bsp. As?

Nice hands

BlackShark
5 Monate zuvor

Jetzt hat es funktioniert…darf ein Kommentar eine gewisse Länge nicht überschreiten? Waren schon 2 Seiten die ich posten wollte…? 🙂

der max
5 Monate zuvor

Hallo Blackshark, im Kings Casino gibt es die 10 k Auszahlungslimit. Das ist pro Tag. Kannst am nächsten Tag wieder 10 k auszahlen. Das ist nicht unüblich und in Italien darf man noch weniger auszahlen lassen. Auf Twitch wurde mal gefragt im Chat ob es Probleme gegeben hat bei Auszahlungen im Kings und 15 Personen schrieben nie Probleme gegeben und Auszahlung innerhalb wenigen Tage.

hightroller
5 Monate zuvor

wenn er heimfährt ist wieder alles weg … oder die casinos austria gehören bald zum kings