News

Kings Casino Rozvadov im Aufwärtstrend

Das 50k Guaranteed Turnier im Kings Casino Rozvadov hat sich etabliert und so fanden sich letzten Samstag, den 23. Januar 2010, sogar 131 Spieler zum € 330 No Limit Hold’em Freezeout ein. Der Sieg und die obligaten € 15.000 gingen an Stephan Fritzsch.

Auch dieses Wochenende gibt es im Kings Casino das übliche Programm. Gestartet wird heute Donnerstag mit dem € 70 No Limit Hold’em. Ein Rebuy und ein Add-on sind erlaubt, der Preispool ist mit € 5.000 garantiert. Morgen Freitag geht es mit dem € 170 No Limit Hold’em weiter. Auch hier sind im garantierten Preispool sechs Tickets für das € 330 No Limit Hold’em enthalten. Wer eines der sechs Tickets gewinnt, kann gleich am Samstag weitermachen.

Die Struktur des Turniers am Freitag ist durchaus attraktiv, auch die des 50k Guaranteed lädt jedes Wochenende aufs Neue nach Rozvadov ein. Dass der Preispool noch nie überschritten wurde, ist für die Stammgäste des Kings ein Mysterium. Denn die Struktur ist im Verhältnis zum Buy-in sehr gut und auch das Feld ist zumeist nicht überdurchschnittlich stark.

Infos zu den Turnieren findet Ihr wie gewohnt unter www.pokerroomkings.com.

Platz Name Preis
1 Fritzsch Stephan 15.000
2 Alex B. 9.000
3 Salvatore 6.000
4 Matschl Alexander 4.000
5 Petný Maroš 3.000
6 Schwender Marco Adolf 1.595
7 Gerwien Renato 1.595
8 Kanda Maroš 1.200
9 Oberhauser Klaus 1.200
10 Adamo Maurizio 1.000
11 Hemberger Dominik 1.000
12 Regent Omar 1.000
13 Dotschuweit Thomas 700
14 Greguric Denis 700
15 Höfer Paul Jürgen 700
16 Meyer David 330
17 Schmidt Tom 330
18 Romme Alexander 330
19 Mucha Andreas 330
20 Šr?ta Petr 330
21 Lörch Reinhard 330
22 Rebsch Thomas Gregor 330

11 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Pokerdepp
10 Jahre zuvor

Schade, dass das Casino so weit weg ist, bei diesem Overlay ist die Teilnahme eigentlich Pflicht.

dersichnichtmitdemfloormanversteht
10 Jahre zuvor

edit: Entweder Du hast Beweise für Deine Behauptungen, oder Du unterlässt hier das Kommentieren.

Siegi
10 Jahre zuvor

365 € x 131 Spieler = 47815 €

memyself
10 Jahre zuvor

edit: Entweder Du hast Beweise für Deine Behauptungen, oder Du unterlässt hier das Kommentieren.

was soll das heisen?

lautlos
10 Jahre zuvor

…Der Kommentar enthält absichtliche Meinungsäußerungen des Autors. Der Autor verlässt den Beobachterposten und gibt seinen Standpunkt zu einem bestimmten Thema zum Besten. Der Kommentar wird ausdrücklich als solcher gekennzeichnet…Kommentare haben im Web nur in Foren Platz, wo Meinungsaustausch gewünscht ist…

Wird das nicht gewünscht?

Frank_BS_KK
10 Jahre zuvor

Aja, die Bandagen werden langsam härter zum Thema Rozvadov….und Pokerfirma reagiert allergisch auf Kritik an Unternehmen, an denen Redakteure oder sonst wie beteiligte Shares habe….soweit ich denke, liegt Rozvadov in Tschechien, also hat Kritik (die wir ja nun nicht lesen können) in einem deutschen Forum wohl keine strafrechtlichen Konsequenzen…oder ? Kann mir das einmal wieder jemand erklären?

Ich persönlich war jedenfalls einmal persönlich da, und bin auf dem Absatz umgedreht und habe keinen Cent dort gelassen, als ich sah, wie sich die Protagonisten (wer…siehe einige Fotos ganz oben auf dieser Seite) untereinander feierten …..

BTW: wo bleibt die kontinuierliche fast wöchentlich erscheinende Werbung für die wöchentlichen Turniere in HB, H, HH, Feuchtwangen (ja, Bayern hat erkannt, das es Pokern gibt), WI, Bad, Do, uswuswusw…ach ja, da haben die oben dargestellten Personen auf den Fotos wohl keine Beteiligungen

Götz Schrage
10 Jahre zuvor

@ Frank – Du möchtest Aufklärung, nur wo fange ich an? Also man verwirkt seine Persönlichkeitsrechte nicht, wenn man sein Unternehmen im Ausland hat. Das gilt natürlich auch für Ausländer, die eine Firma im Ausland haben 😀 – das soll ja vorkommen.
Wenn du in Schoonhoven eine Fischhandlung aufmachst, darf man auch in einem „deutschen Forum“ nicht ungestraft schreiben: „Frank verkauft verdorbenen Fisch, schlägt seinen Hund und betrügt beim Wechselgeld und das mit Absicht.“
Kritik ist was anderes. Niemand schützt dich davor wenn jemand schreibt, dass deine Salzhering ein wenig zu salzig schmecken und, dass dein Bier ein wenig zu warm gelagert wurde.
Wenn wir also einen Kommentar lesen in dem Behauptungen und Anschuldigungen stehen müssen wir aktiv werden. So einfach ist das.

BastianH.
10 Jahre zuvor

Hallo, also ich muss das kingscasino hier mal in schutz nehmen. Ich war vor kurzem da und kann nur positives über das casino sagen. jeden tag cashgame und turniere zu guten preisen und betrogen wurde ich mit sicherheit auch nicht.dazu kommt ein super service mit buffet und kostenlosen getränken. die angestellte sind alle sehr freundlich und ich gehöre garantiert zu keiner redaktion oder gruppe die vom kingscasino profitiert.
schönen gruss basti