King’s: Christmas Week trifft German Poker Tour

Nur noch zwei Wochen dauert dieses Jahr, das King’s Resort Rozvadov wartet aber noch mit zwei Festivals, € 300.000 GTD und natürlich auch einer fetten Silvester Gala auf.

Am Montag, den 19. Dezember, startet das King’s in die Christmas Week. Bei einem Buy-In von nur € 130 + 20 wartet man mit einer € 100.000 Preisgeldgarantie auf. 30.000 Chips und 30 Minuten Levels sind die Konditionen, gespielt wird jeweils bis zum Erreichen der Geldränge (10 %), was einen Min-Cash von € 250 sichert. Vier reguläre Flights (Montag bis Donnerstag jeweils 18 Uhr) werden angeboten, am Freitag, den 23. Dezember, gibt es dann noch einen Turbo Flight, ehe um 17 Uhr dann das Finale beginnt. Ein € 300 + 30 High Roller (€ 20.000 GTD/100k/25′) wird am Freitag Abend auch gespielt.

Normalerweise war der 24. Dezember immer ein reiner Cash Game Tag, dieses Jahr aber gibt es auch ein Turnier. Es wird nämlich die German Poker Tour GPT New Year Edition eröffnet. Bei einem Buy-In von € 200 + 30 gibt es 50.000 Chips und 30 Minuten Levels, Tagesziel ist das Erreichen der Geldränge (10 % der Entries/Min-Cash € 400).  Bis zum 29. Dezember gibt es damit insgesamt sechs Flights, gestartet wird immer um 18 Uhr. Am 30. Dezember wird dann noch ein Turbo Flight gespielt, ehe es dann am Nachmittag ins Finale geht. € 200.000 inklusive drei € 10.350 WSOPE Main Event Tickets sind als Preisgeld garantiert.

Der krönende Abschluss des (Poker)Jahres im King’s ist die große Silvester Gala, die nach zwei Jahren Pause endlich wieder gefeiert werden kann. Mit Gala Dinner, unzähligen Acts und natürlich auch dem große Feuerwerk. Ab dem 1. Januar geht es dann gleich wieder in die Vollen, am 4. Januar startet auch der WSOP Circuit mit € 2.700.000 an Preisgeldern.

Rund um die Uhr kann bei den Cash Games ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO gespielt werden, alle Details zum gesamten Angebot findet Ihr auf kings-resort.com.

Die kommenden Festivals:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments