King’s: Deals beenden die Benelux Classics Side Events am Samstag

Turkey holte gestern, den 13. April, Gold und Bronze bei den Side Events der Benelux Classics im King’s Resort Rozvadov, der Niederländer Julian Gorsse holte das € 130 + 20 Night Turbo.

Am Nachmittag war schnelle Action beim € 100 + 20 PLO garantiert, € 8.000 warteten als Preisgeld. Mit 15.000 Chips und zwölf Minuten Levels ging es rasch zur Scahe, 66 Teilnehmer und weitere 26 Re-Entries sorgten nach Abzug der 5 % Fee für € 8.740 im Pot. Die ersten 11 Plätze waren bezahlt, auf den Sieger warteten € 2.401. Zu viert kam es dann aber zu einem Deal, der Turkey € 1.835 für den Sieg bescherte, Peter Königer wurde Runner-up für € 1.567, Janja nahm noch € 1.435 für Platz 3 mit.

Buy-in € 100        
Service fee € 20        
Unique players 66        
Re-entries 26        
Total entries 92        
Total prizepool € 8.740        
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 TURKEY   Turkey € 2.401 € 1.835
2 Peter Koeniger Germany € 1.709 € 1.567
3 Janja   Italy € 1.119 € 1.435
4 Dwayne Henricus Antonius Rovers Netherlands € 861 € 1.253
5 ANDRE W.   Germany € 682  
6 PASCAL   Netherlands € 533  
7 Leendert Vermeer Netherlands € 420  
8 Jaime Stevanon Switzerland € 328  
9 Serhii Shpits Israel € 249  
10 Philipp Eric Johannes Bayer Germany € 219  
11 Manuel Grichting Switzerland € 219  

€ 20.000 Preisgeld warteten am Abend beim € 130 + 20 Night Turbo. 15.000 Chips und 15 Minuten Levels waren die Startbedingungen, 118 Teilnehmer und noch 38 Re-Entries wurden verbucht. Damit kam man knapp über die Garantie, nach Abzug der 5 % Fee waren noch € 19.266 im Pot. Die ersten 17 nahmen Geld mit und auch hier kam es zu einem Deal. Turkey, der Sieger beim Omaha, war erneut am Podest und kassierte hier € 3.135 für Platz 3. Der Sieg für € 5.000 ging an Julian Gorsse.

Buy-in € 130        
Service fee € 20        
Unique players 118        
Re-entries 38        
Total entries 156        
Total prizepool € 19.266        
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 Julian Valentijn Gorsse Netherlands € 5.970 € 5.000
2 Roger Hubert Guy Rene Franssen Netherlands € 3.020 € 2.818
3 TURKEY   Turkey € 1.963 € 3.135
4 PizzaIolo   Germany € 1.626  
5 Eugen Klassen Germany € 1.311  
6 Felix Köhler Germany € 1.034  
7 Tanai Mansingh India € 791  
8 StraussKahn´t   Netherlands € 595  
9 Po Chieh Chang Taiwan € 444  
10 Christian Franciscus Antonius Vogel Netherlands € 364  
11 William Oberst Germany € 364  
12 Cyril Liverpool   France € 320  
13 Manuel Grichting Switzerland € 320  
14 Johannes Guenter Richter Germany € 293  
15 Veit Nowak Germany € 293  
16 Mihai Vacarciuc Romania € 279  
17 Rens Boerke Netherlands € 279  

 

Heute geht es zunächst um 11 Uhr in den Turbo Flight beim € 220 + 30 Benelux Classics Main Event (€ 300.000 GTD inkl. 4 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets), ehe es um 17 Uhr bei den Blinds 5k/10k/10k und mit einer Leveldauer von 45 Minuten in Tag 2 weitergeht. Als Side Event gibt es das gewohnte € 500 + 50 High Roller (€ 50.000 GTD/100k/25′).  Die Cash Games beginnen bei € 2/4 NLH  bzw. € 2/2 PLO. Alle Infos zum kompletten Pokerangebot findet Ihr unter kings-resort.com.

Die kommenden Festivals:

Preispools abzüglich 5 % Fee


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments