King’s: Dennis Wilke siegt beim Swiss Poker Open High Roller

Neben dem Main Event der Swiss Poker Open wurde gestern, den 27. Juni, im King’s Resort Rozvadov auch das € 1.000 + 100 High Roller gespielt. Den Sieg sicherte sich Dennis Wilke nach einem Deal im Heads-up.

Für das Buy-In von € 1.000 + 100 gab es 100.000 Chips und 30 Minuten Levels, € 50.000 Preisgeld waren garantiert. Schon mit den 93 Teilnehmer wurde die Preisgeldgarantie fast verdoppelt, weitere 21 Re-Entries kamen noch hinzu und  so lagen nach Abzug der 5 % Fee € 108.300 Preisgeld im Pot, die Top 13 Plätze waren bezahlt. Die Geldränge wurden von Deutschen und Schweizern dominiert, im Heads-up hieß es dann Deutschland gegen Italien. Dennis Wilke und Simone Pascucci einigten sich auf einen Deal, der Dennis den Sieg für € 26.400 bescherte, Simone tröstete sich mit € 22.336.

Neben dem Main Event Finale gibt es heute Abend das € 100 + 15 Big Monday, € 10.000 Preisgeld sind garantiert. Alle Infos zum Pokerangebot im Kings gibt es unter kings-resort.com bzw. auf der Facebook-Seite.

 

  Buy-in € 1 000 +  € 100      
  Entries 93      
  Re-Entries 21      
  Total entries 114      
  Total prizepool € 108 300      
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 Dennis Wilke Germany € 28.755 € 26.400
2 Simone Pascucci Italy € 19.981 € 22.336
3 Moreno Renzo Plozza Switzerland € 13.213  
4 Jamil666   Germany € 10.343  
5 Michael Rolf Henning Kosmis Germany € 8.339  
6 Arsim Jashanica Belgium € 6.498  
7 Pikachu   Switzerland € 5.144  
8 Yoda800   Germany € 4.007  
9 Karly Yebua Switzerland € 3.032  
10 Joshua Tiran Michael Rabe Germany € 2.328  
11 Chuchichaestli   Switzerland € 2.328  
12 Nuran Kurtishi Macedonia € 2.166  
13 Musa Taspinar Belgium € 2.166  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments