King’s: Die Deutsche Poker Meisterschaft ist eröffnet

Stud und PLO Titel sind vergeben, nun geht es ins € 2.000 + 200 No Limit Hold’em Main Event der Deutschen Poker Meisterschaft im King’s Resort Rozvadov. Damian Eichler ist der Chipleader nach Tag 1A.

Mit dem ersten der beiden Flights war es gestern, den 18. November, an die Tische gegangen. 50.000 Chips und 40 Minuten Levels waren die Konditionen. Ohne Preisgeldgarantie blieb es dann eine kleine Runde und so wurden statt der ursprünglich geplante 14 Levels nur zwölf gespielt. 44 Teilnehmer und neun Re-Entries wurden verzeichnet, elf Spieler konnten Chips eintüten. Die meiste landeten bei Damian Eichler, der 414.500 Chips für Tag 2 eintütete. Auch Stud Meister Vladimir Troyanovskiy ist gut weiter, ebenso wie Emil Bise oder auch Michael „Mayoman“ Strauch, während Jan-Peter Jachtmann oder auch Maureen Bloechlinger gestern auf der Strecke blieben.

Heute um 16 Uhr gibt es Tag 1B zu denselben Konditionen, morgen geht es dann in Tag 2, das Finale ist samt Sport1 Übertragung für Montag geplant. Als Side Events locken heute das € 225 + 25 Four 20 (€ 20.000 GTD/20k/20′) und das € 130 + 20 Saturday Night (€ 10.000 GTD/15k/20′) an die Tische.

Die Cash Games im King’s starten ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, alle Details findet Ihr auf kings-resort.com.

 

Entries 44    
Re-Entries 9    
Total 53    
Left 11    
       
First name Last name Nationality Chip count
Damian Eichler Germany 414.500
Templar   Greece 383.500
Vladimir Troyanovskiy Russian Federation 354.000
hbkdx   Germany 294.000
Roman Hrabec Czech Republic 278.000
Emil Bise Switzerland 246.500
Wilfred Silvio Weiss Germany 188.500
Philipp Zukernik Israel 158.500
Wolfgang Kruschack Germany 158.000
Michal Mrakes Czech Republic 97.000
Michael Oliver Strauch Germany 77.500

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments