King’s: € 300.000 GTD warten beim Benelux Classics Warm-up

Der niederländische Pokerveranstalter Pokerreis kommt wieder ins King’s Resort Rozvadov und bring dieses Mal das € 300.000 GTD Benelux Classics Warm-up mit.

Auch die Niederländer sind regelmäßig zu Gast im King’s und sorgen stets für gute Stimmung und volle Tische. Dieses Mal geht es ins € 200 + 30 Benelux Classics Warm-up, das insgesamt sechs Flights hat. Heute Abend geht es in den ersten Heat, am Donnerstag und Freitag folgen auch jeweils ein Flight, ehe dann am Samstag die letzten beiden regulären Heats gespielt werden. Am Sonntag gibt es noch den Turbo Flight, dann geht es für alle verbliebenen Spieler in Tag 2, das Finale wird am Montag ausgetragen. Das Buy-In bringt 50.000 Chips und 40 Minuten Levels (Turbo 15 Minuten), im Pot liegen mindestens € 300.000 (inkl. 3 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets).

Side Events gibt es wie gewohnt am Freitag mit dem € 75 + 25 + 15 Mornting Turbo Bounty (€ 10.000 GTD) und dem € 100 + 15 Friday Night Turbo (€ 10.000 GTD), am Sonntag lockt das € 500 + 50 High Roller (€ 30.000 GTD) an die Tische.

Es sind nur noch drei Festivals bis zur WSOP Europe – das Benelux Classics Warm-up, die Euro Poker Million gleich im Anschluss und das letzte German Poker Days Festival in diesem Jahr, ehe dann am 19. November die WSOPE eröffnet wird.  Für alle Festival und die WSOPE sowieso wird empfohlen, sich rechtzeitig ums Zimmer zu kümmern. Ein wichtiger Hinweis – in Tschechien wurden mit 25. Oktober die Corona-Maßnahmen verschärft, es gilt 3G und FFP2 Maskenpflicht. Alle Details zu den Maßnahmen und natürlich auch zum Pokerangebot gibt es unter kings-resort.com bzw. auf der Facebook-Seite.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments