King’s: € 400.000 Preisgeld warten bei den Dutch Classics

Im Sommer wurde das Warm-up gestürmt, nun geht es im  King’s Resort Rozvadov in die € 400.000 GTD Dutch Classics. Das Main Event hat ein Buy-In von € 200 + 30.

Immer im Herbst kommen die Niederländer zu den Dutch Classics ins King’s und wie auch bei den German Poker Days darf man sich wieder auf volle Tische freuen. Das € 200 + 30 Main Event überzeugt mit 50.000 Chips und durchgehenden 40 Minuten Levels, € 400.000 Preisgeld (inklusive 4 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets) sind garantiert. Es gibt insgesamt sechs Flights, wobei der letzte der Turbo Flight am Sonntag vor Tag 2 ist. 14 Levels werden an den Starttagen gespielt, die Late Reg ist jeweils für neun Levels offen. Tag 2 ist eben am Sonntag, das Finale wird dann wie gewohnt am Montag ausgestragen.

Neben dem Main Event gibt es wieder ein bisschen Side Event Action, wobei hier aber das € 455 + 45 High Roller (€ 30.000 GTD) am Sonntag hervorsticht.

Für Abwechslung und gute Stimmung ist mit den Oranjes ohnehin immer gesorgt, auch auf reichlich Cash Game Action darf man sich freuen. Alle Infos zum Pokerangebot im Kings gibt es unter kings-resort.com bzw. auf der Facebook-Seite.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments