King’s: Erich Kollmann gewinnt das SPO Omaha

Gestern, den 3. Dezember, gab es als Side Events der Swiss Poker Open im  King’s Resort Rozvadov das € 220 + 30 PLO und auch das € 100 + 15 Saturday Night Turbo.

€ 10.000 Preisgeld waren beim € 220 + 30 SPO Omaha garantiert, 20.000 Chips und 15 Minuten Levels waren die Konditionen. 59 Teilnehmer und noch 13 Re-Entries kamen zusammen und so lagen nach Abzug der 5 % Fee € 15.048 im Pot. Die Top 8 Plätze waren bezahlt, unter anderem schaffte es auch Michael „Mayoman“ Strauch ins Geld (6/€ 963). Den Sieg aber holte sich Erich Kollmann, der sich so über € 4.515 und die SPO Uhr freuen konnte.

 

 

Buy-in € 220 +  € 30      
Entries 59      
Re-Entries 13      
Total entries 72      
Total prizepool € 15 048      
         
Pos. First name Last name Nationality Payout
1 Erich Kollmann Austria € 4.515
2 KML   Netherlands € 3.265
3 KIKINHO   Croatia € 2.107
4 Netanel Atias Israel € 1.595
5 Saban Simon Switzerland € 1.234
6 Michael Oliver Strauch Germany € 963
7 Joerg Rudolf Kudernak Germany € 767
8 DERFPFARRER ALFONSO   Germany € 602

Am Abend sorgte noch das € 100 + 15 Saturday Night Turbo für Abwechslung. Mit 15.000 Chips und 15 Minuten Levels war Action garantiert, € 10.000 Preisgeld waren garantiert. Mit 115 Startern und noch zwei Re-Entries war das CAP erreicht, nach Abzug der 5 % Fee lagen € 11.115 im Pot. Die Top 13 Plätze waren bezahlt, auf den Sieger warteten € 2.952. Hier wurde nicht bis ganz zum Ende gespielt, die letzten fünf einigten sich auf einen Deal, der dem Spanier Alejandro Pena Conceicao den Sieg für € 1.795 bescherte.

Buy-in € 100 +  € 15        
Entries 115        
Re-Entries 2        
Total entries 117        
Total prizepool € 11 115        
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 Alejandro Pena Conceicao Spain € 2.952 € 1.795
2 Oerkeny Szabolcs Szarka Switzerland € 2.051 € 1.720
3 Eron Cohen Israel € 1.356 € 1.645
4 Zymer Guraziu XXK € 1.061 € 1.616
5 David Garcia Alipour Spain € 856 € 1.500
6 Lukasz Sokol Poland € 667  
7 Bulent Belek Turkey € 528  
8 Marco Mueller Switzerland € 411  
9 Mario Ungersboeck Germany € 311  
10 Dana Andrea Kolatka Germany € 239  
11 Marco Koehler Germany € 239  
12 Jan Rejthar Czech Republic € 222  
13 Frank Hanisch Germany € 222  

Heute gibt es noch den Turbo Flight beim € 550 Main Event (€ 500.000 GTD inkl. 6 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets), als Side Event lockt das € 1.000 + 100 High Roller (€ 50.000 GTD/100k/25′) an die Tische. Die Cash Games im King’s starten ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, alle Details findet Ihr auf kings-resort.com.

Die kommenden Festivals:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments