King’s: Fette Omaha Turnier Action in Prag und Rozvadov

Fast schon hat man im King’s Resort Rozvadov das Gefühl, dass alles wieder beim Alten ist. Bei den Turnieren gibt das King’s auf jeden Fall den Ton an und lockt kommende Woche mit fetter Omaha Action nach Prag und Rozvadov.

Da die Grenzöffnung nicht absehbar war, präsentierte man im Juni noch einen Turnierplan mit One-Day Tournaments, wobei sich die Garantiesummen von Wochenende zu Wochenende steigern. So kommen die No Limit Hold’em Liebhaber schon im Juni auf ihre Kosten, ehe es dann im Juli mit den Festivals losgeht.

An diesem Wochenende warten insgesamt € 50.000 an Preisgeldern. So wird mit dem € 60 + 30 + 10 Big Friday Bounty (€ 10.000 GTD) gestartet, am Samstag warten beim € 135 + 15 garantierte € 30.000 beim Big Saturday Monsterstack. Mit dem € 80 + 10 Big Sunday (€ 10.000 GTD) lässt man das Wochenende am Sonntag ausklingen.

Ähnlich sieht das darauffolgende Wochenende aus, allerdings geht es dann beim € 70  +30 + 15 Friday Bounty schon um € 20.000 GTD, beim Big Saturday spielt an für € 135 + 15 schon um garantierte € 40.000 und der € 100 + 15 Big Sunday hat wieder eine € 10.000 Preisgeldgarantie.

Aber nicht nur die NLH Fans kommen auf ihre Kosten, auch für die PLO Liebhaber gibt es Turnier-Leckerbissen. So steht nun am Dienstag, den 16. Juni, im King’s Prag ein € 900 + 100 PLO High Roller (€ 20.000 GTD) auf dem Programm. Im King’s Resort Rovadov lockt dann am 20. und 21. Juni das € 2.250 + 250 PLO High Roller mit einer fetten € 100.000 Preisgeldgarantie an die Tische. Es gibt hier 50.000 Chips und 30 Minuten Levels, wobei an Tag 1 nur sechs Levels gespielt werden. Die Late Reg ist für zwölf Levels offen.

Nach und nach wird der Turnierplan im King’s immer voller. Die aktuellen Infos findet Ihr immer unter kings-resort.com. An diesem Wochenende gilt übrigens auch noch das Hotel-Angebot – € 30 pro Zimmer und Nacht im 5-Sterne Hotel (zzgl. € 10 Casino Eintritt pro Person).


8 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Sonja
3 Monate zuvor

Hallo liebe Pokerfirma. Ist jetzt Pokern ohne Mundschutz im Kings erlaubt?
Ich frage weil niemand mir eine Antwort geben kann.

Achim
3 Monate zuvor

Aber warum ist in ganz Tschechien noch Mundschutz in allen geschlossen Räumen wo sich Menschen aufhalten einzuhalten? Hat das Kings eine Sondererlaubnis? In Prag im Casino im Hilton Hotel ist nach wie vor Mundschutz Pflicht und in Wiesbaden sind Plexiglas Scheiben zwischen den Spielern angebracht. Im Kings Rozvadov von alle dem nichts, als gäbe es kein Corona.

Jonas
3 Monate zuvor

Warum darf im Kings und im Imperator ohne Mund und Nasenschutz gespielt werden?
Haben die beiden Casinos eine Ausnahmegenehmigung vom Staat erhalten?

Jens
2 Monate zuvor

Hallo Pokerfirma ihr müsst die deutschen Pokerspieler schon über eure Plattform aufklären und die Wahrheit schreiben. Wir sind gestern mit 4 Personen zum Kings gefahren um ein schönes Wochenende zu haben.
Wir sind am selben Tag abgereist, weil es keine Schutzmaßnahmen für uns deutsche Pokerspieler gibt, wovon wir ausgegangen sind. An allen Pokertischen sitzen die Spieler ohne Maske ? und keine Trennwände. Auf Nachfrage wurde uns gesagt das es freiwillig sei und man sollte mit dem Thema locker umgehen. Haben wir dann auch gemacht und sind mal so eben locker 790 km nach Hause gefahren.

Lars
2 Monate zuvor

In NRW sind 800 Neuinfizierte mit Corona erkrankt!
Tönnies Fleischfabrik. Und in Rozvadov treffen sich Spieler aus vielen Ländern und Pokern ohne Maske und dem nötigen Abstand.

Hansi
2 Monate zuvor

In Las Vegas, Los Angeles, Wiesbaden und demnächst in Wien und Baden überall Trennwände aus Plexiglas.
Im Kings Casino nicht! Denen ist Corona scheissegal und sind noch stolz drauf das so viele Trottel da sind.