King’s: Full House beim Super K.O. Saturday

Die Action ist zurück im King’s Resort Rozvadov! Gleich 227 Entries konnten beim € 100 + 35 + 15 Super K.O. Saturday verzeichnet werden, auch an den Cash Game Tischen gab es wieder reichlich Auswahl.

Wie zu erwarten hat sich die Grenzöffnung am Freitag sehr positiv auf die Spielerzahlen im King’s ausgewirkt. War es Tage zuvor nur ein Familientreffen, so ist die „Familie“ nun schon sehr groß und so war auch die € 15.000 Preisgeldgarantie beim € 100 + 35 + 15 Super K.O. Saturday kein Thema.

Mit 100.000 Chips und 40 Minuten Levels stand trotz frühem Beginn um 16 Uhr eine sehr lange Pokernacht an, die erst zur Frühstückszeit ein Ende fand. 143 Teilnehmer sorgten mit 84 Re-Entries für € 21.167 im Pot, € 7.945 wurden an Bounties ausbezahlt. € 4.919 warteten auf den Sieger, aber es sollte schon längst hell draußen sein, ehe sich Rem und Pooh auf einen brüderlichen Deal im Heads-up einigten.

Gestern gab es auch den allerersten € 25/25 PLO Livestream nach dem Corona-Lockdown. King’s Boss Leon war natürlich dabei, auch andere bekannte Gesichter wie The Wolf oder auch Robert Zipf und Florian Surkamp. Heute wird auch gestreamed – € 5/10/25 NLH ab 20 Uhr. Neben Leon und The Wolf ist heute auf jeden Fall auch Il Presidente am Start.  Die Turnierspieler dürfen sich um 18 Uhr auf das € 80 + 10 Sunday Deepstack freuen, € 8.000 sind hier als Preisgeld garantiert.

Alle Details findet Ihr wie gewohnt auf kings-resort.com.

  Buy-in € 100 +  € 15      
  Entries 143      
  Re-Entries 84      
  Total entries 227      
  Total prizepool € 21 167      
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 Rem   Germany € 4.919 € 4.127
2 Pooh   Italy € 3.334 € 4.126
3 Jonas Fitz Germany € 2.223  
4 Karel Novotny Czech Republic € 1.820  
5 Aleksandar Trajkovski North-Macedonia € 1.461  
6 Robert Manner Germany € 1.132  
7 KEKO   Turkey € 838  
8 Rindergulasch   Germany € 616  
9 prince of persia   Germany € 491  
10 Christian Gerhardt Vogel Germany € 413  
11 Adam Grigor Czech Republic € 413  
12 Billy5911   Germany € 360  
13 Ferdija Idic Bosnia and Herzegovina € 360  
14 Jiri Bejda Czech Republic € 328  
15 Korbinian Stanislaus Sonnenho*Zner Germany € 328  
16 Patrick Wagner Germany € 296  
17 Lazer Gjergji Serbia € 296  
18 Martin Greizinger Czech Republic € 267  
19 Jakub Sliva Czech Republic € 267  
20 BLACKROCK   Germany € 267  
21 Bartholomaeus Julius He Dadon Germany € 246  
22 Carsten Baginski Germany € 246  
23 Simon Josef Angerer Germany € 246  

 

 


4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Wendtq
2 Monate zuvor

Maskenpflicht war ja praktisch nicht vorhanden wie auch im stream zu lesen und von einem user dort bestätigt. Wollte erst hinfahren aber so nicht.

Klaus at home
2 Monate zuvor

Ich hoffe das Kings hat die Echtnamen in 2 Wochen nicht verloren…

The grind
2 Monate zuvor

Meiner Meinung nach ist Corona vorbei, also sind die Eröffnungen des Poker Spiels völlig legitim! Endlich, Corona ade

KJkkj
2 Monate zuvor
Reply to  The grind

Das haben sich die Leute in Göttingen auch gedacht… JA, die Werte sind niedrig aber es ist noch da. Und es ist einfach nicht in Ordnung wenn sich das Kings anscheinend nicht dran halten will wenigstens die olloen Masken zu tragen.