King’s goes partypoker: Marek Bartoszewicz gewinnt das Big Thursday

Wieder ein Sieg für den Polen Marek Bartoszewicz bei der King’s Online Series auf partypoker. Beim € 75 + 7,50 NLH Big Thursday holte er gestern, den 9. April, den Sieg für € 1.555,50.

€ 5.000 waren als Preisgeld garantiert, mit 68 Entries kamen € 5.100 in den Pot. Gespielt wurde erneut mit 50.000 Chips und 10 Minuten Levels. Insgesamt sollte es etwas über fünf Stunden dauern, bis die Entscheidung gefallen war. Die Top 9 Plätze waren bezahlt und dieses Mal war es Vojtech Susta, der als Bubble Boy leer ausging. Acht Deutsche und ein Pole nahmen am virtuellen Final Table Platz und spielten um die Siegprämie von € 1.555,50. Am Ende war es doch Marek Bartoszewicz, der sich schon den Big Tuesday gesichert hatte,  der über den Sieg jubelte, Andreas Wißmüller und Markus Lehner landeten am Treppchen.

Heute ist wieder PLO angesagt. Um 19 Uhr startet das € 55 PLO Turnier, bei dessen Premiere letzte Woche Yvonne Stiedl erfolgreich war.

Um die King’s Online Turniere spielen zu können, braucht es ebenso wie für die King’s Cash Game Tische einen partypoker LIVE Account. Dieser muss mit dem partypoker Account verknüpft werden. Die Turniere werden mit Real Names gespielt! Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne an Paul Preis wenden.


2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Rake buster
9 Monate zuvor

Wow. Da hat sich das Rake wohl ordentlich gesteigert, wenn das Kings nun online 72,50 € verlangt! ???