King’s lädt zur ersten Knockout Series

Eine ganze Turnierserie nur mit Bounty-Turnieren. Das erwartet die Spieler an diesem Wochenende im King’s Rozvadov. Nicht nur € 100.000 sind beim € 125 + 50 + 20 Main Event garantiert, es gibt auch ein Hotelspecial, das für eine kostengünstige Unterkunft sorgt.

Das Main Event beginnt am Donnerstag, den 11. Mai, und hat insgesamt fünf Flights. Jeweils einen am Donnerstag und am Freitag, am Samstag sind es zwei. Bevor es am Sonntag dann ins Finale geht, gibt es noch einen Turbo-Heat. Das Buy-In bringt 30.000 Chips und 30 Minuten Levels, beim Turbo Flight werden die Blinds alle 15 Minuten erhöht. In den ersten elf Levels sind jeweils zwei Re-Entries möglich, 15 Levels werden an den Starttagen gespielt. Alle, die es ins Finale schaffen, spielen dann mit 40minütigen Levels um den Preispool von mindestens € 100.000. Vom Buy-in gehen € 125 in den Preispool, € 50 gibt es für jeden Spieler, den man aus dem Turnier befördert. Damit kann man sich schon ein schönes Preisgeld verdienen, ohne dass man die Geldränge erreicht.

Nicht nur das Main Event, auch die Side Events werden als Bounties gespielt. Verschiedene Buy-In und Bountyhöhen sorgen dabei für Abwechslung. Außerdem gibt es auch ein PLO Knockout, das für Unterhaltung sorgt. Insgesamt geht es an diesem Wochenende wieder um garantierte Preisgelder von rund € 150.000 bei kleinen Buy-ins zwischen € 40 bei den Satellites und € 195 beim Main Event.

Passend zur Knockout Series gibt es ein Hotelspecial, das allerdings auf die King’s Hotels limitiert ist. Für zwei Nächte zahlt man € 100 pro Nacht, für drei Nächte nur € 120. Ob man alleine schläft oder einen Freund mitbringt, hat keinen Einfluss auf den Preis, denn die Preise verstehen sich pro Zimmer und nicht pro Person.

Alle Details findet Ihr unter pokerroomkings.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments