King’s: Lennart Dijkkamp holt das SPF Super High Roller

Der Sieg beim € 900 + 100 Super High Roller Event des Spanish Poker Festivals im King’s Resort Rozvadov geht an Lennart Dijkkamp, der sich € 16.570 Preisgeld abholen konnte.

Die Late Reg war noch für zwei Levels am Finaltag offen. Zwölf Spieler nutzten noch die Gelegenheit, auch drei Mal wurde noch die Re-Entry Option beansprucht und mit insgesamt 57 Entries (53/4) konnte auch die € 50.000 Preisgeldgarantie geknackt werden. Nach Abzug von 5 % Fee lagen € 48.735 im Pot, die Top 6 Plätze waren bezahlt

Sebastian Lenz war als Chipleader ins Finale gestartet, er schaffte es auch ins Geld, musste sich aber mit Rang 5 für € 4.386 begnügen. Als letzter Deutscher schied Pokersam auf Rang 4 für € 5.605 aus. Der Sieg ging schließlich an den Niederländer Lennart Dijkkamp, der sich im Heads-up gegen den Franzosen Clement Cure behauptete und so die Siegprämie von € 16.570 kassierte.

Heute stehen die letzten beiden regulären Flights beim € 220 + 30 Main Event ( € 300.000 GTD) an, außerdem sorgt auch das € 100 + 15 PLO (€ 5.000 GTD) für Abwechslung. Die Cash Games im King’s beginnen bei € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Infos zum kompletten Angebot und alle Details findet Ihr unter kings-resort.com.

 

Buy-in € 900 +  € 100      
Entries 53      
Re-Entries 4      
Total entries 57      
Total prizepool € 48 735      
         
Pos. First name Last name Nationality Payout
1 Lennart Adrianus Dijkkamp Netherlands € 16.570
2 Clement Henry Cure France € 11.453
3 Simon Steenstra Netherlands € 7.310
4 Pokersam   Germany € 5.605
5 Sebastian Lenz Germany € 4.386
6 Stefano Aprile Germany € 3.411

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments