King’s: Manoe Betrix siegt beim Bounty

Als Side Event  zur World Series of Poker Europe (WSOPE) im  King’s Resort Rozvadov gab es am Dienstag, den 8. November, das € 500 + 500 + 100 No Limit Hold’em Bounty (€ 50.000 GTD).

€ 50.000 Preisgeld waren garantiert, mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels wurde gespielt. Schon mit den 99 Teilnehmern hatte man die Preisgeldgarantie schon fast verdoppelt, 40 weitere Re-Entries kamen noch dazu und so lagen nach Abzug der 5 % Fee € 132.050 im Pot. € 69.500 wurden als Bounties ausbezahlt, weitere € 62.550 auf die Top 15 Plätze verteilt. Auf den Sieger warteten € 16.106, die sich am Ende der Schweizer Manoe Betrix abholen konnte. Runner-up wurde Michal Mrakes, der sich über € 11.071 freuen konnte.

Die Cash Games starten aktuell bei € 2/5 NLH bzw. € 5/5 PLO, alles rund um die WSOP Europe findet Ihr auf  kings-resort.com.

Buy-in € 500 +  € 100      
Entries 99      
Re-Entries 40      
Total entries 139      
Total prizepool € 62 550      
         
Pos. First name Last name Nationality Payout
1 Manoe Betrix Switzerland € 16.106
2 Michal Mrakes Czech Republic € 11.071
3 Danilo Armando Giuseppe Olivie Donnini Italy € 7.256
4 Marco Polo   Germany € 5.880
5 peso7   Slovakia € 4.723
6 Hasan Boyraz Turkey € 3.690
7 Danielle Noja Australia € 2.909
8 Kestutis Jungevicius Lithuania € 2.221
9 OneTym   Korea, Republic of € 1.626
10 Cornelis Willem De Moree Netherlands € 1.314
11 Victoria Livschitz United States € 1.314
12 Lion   Germany € 1.157
13 One by one   Germany € 1.157
14 Alessandro De Michele Italy € 1.063
15 Apostolos Bechrakis Greece € 1.063

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments