King’s: Michal Mrakes gewinnt das zweite PLO 500

Auch gestern, den 11. September, sorgte das € 500 + 50 PLO 500 beimWorld Series of Poker Circuit (WSOPC) im King’s Resort Rozvadov für Abwechslung. Der Sieg ging an Michal Mrakes.

Mit 30.000 Chips und 20 Minuten Levels ging es auch gestern an die Tische, € 20.000 lagen als garantiertes Preisgeld wieder bereit. 66 Teilnehmer und weitere 26 Re-Entries sorgten dafür, dass die Garantie mehr als verdoppelt wurde. Nach Abzug der 5 % Fee lagen € 43.700 im Preisgeldtopf, die Top 11 Plätze waren bezahlt. Dompa kam als bester Deutscher auf Rang 5 für € 3.409. Im Heads-up musste sich der Schweizer Jerome Schmidli dem tschechischen Regular Michl Mrakes geschlagen geben, Platz 2 zahlte € 8.543, Michal konnte sich über € 12.016 freuen.

Heute gibt es noch für zwei Levels die Late Reg beim € 1.550 + 150 Main Event, als Side Event wartet am Abend das € 1.000 + 100 King’s NLH 1000, bei dem € 50.000 garantiert werden. Alles rund um das komplette Pokerangebot findet Ihr unter  kings-resort.com.

         
Buy-in € 500 +  € 50      
Entries 66      
Re-Entries 26      
Total entries 92      
Total prizepool € 43 700      
         
Pos. First name Last name Nationality Payout
1 Michal Mrakes Czech Republic € 12.016
2 Jerome Joy Maria Schmidli Switzerland € 8.543
3 Claudio Di Giacomo Italy € 5.594
4 Saulius Veckys Lithuania € 4.304
5 Dompa   Germany € 3.409
6 Nikolaos Mastrantonas Greece € 2.666
7 Oxymiron   Romania € 2.098
8 Virus   Germany € 1.639
9 Aleksandar Petrovic Bosnia and Herzegovina € 1.245
10 Abdulkadir Turgut Turkey € 1.093
11 Dimitrios Amoiridis Greece € 1.093

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments