King’s: Mr. Hankey holt das GPD High Roller

Am Sonntag Abend stand das € 300 + 30 High Roller Event der German Poker Days im King’s Resort Rozvadov auf dem Programm. Den Sieg konnte sich Mr. Hankey holen, er kassierte € 14.908.

Das € 300 + 30 High Roller Event wurde mit 100.000 Chips und 25 Minuten Levels gespielt, € 20.000 waren garantiert. Gleich 195 Spieler nahmen dann aber an den Tischen Platz, mit weiteren 30 Re-Entries war das CAP von 225 erreicht und nach Abzug der 5 % Fee lagen € 64.125 im Pot.

Die Top 23 Plätze waren bezahlt, auf den Sieger warteten € 14.908. Viele Deutsche waren in den Geldrängen vertreten, den Sieg holte sich schließlich Mr. Hankey ganz ohne  Deal.

Ab heute dreht sich alles um das Spanish Poker Festival. Beim € 100 + 15 Spanish Cup warten am Mittwoch € 50.000 Preisgeld, Tag 1A wird heute mit 40.000 Chips und 30 Minuten Levels gespielt. Die Cash Games im King’s beginnen bei € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Infos zum kompletten Angebot und alle Details findet Ihr unter kings-resort.com.

Buy-in € 300 +  € 30      
Entries 195      
Re-Entries 30      
Total entries 225      
Total prizepool € 64 125      
         
Pos. First name Last name Nationality Payout
1 Mr. Hankey   Germany € 14.908
2 Mehmet Kurt Germany € 10.100
3 ROBSN MONROE   Germany € 6.733
4 Rudy Maurice Bellaiche France € 5.515
5 Karl Gustav Andreas Lundin Sweden € 4.425
6 SuperFarmer   Netherlands € 3.431
7 Hans Joachim Schmitz Woyrsch Germany € 2.539
8 Pavel Moucka Slovakia € 1.866
9 Karel Novotny Czech Republic € 1.488
10 Nicolas Bertr Gannerie France € 1.250
11 Alexander Daniil Proca Sweden € 1.250
12 Sonny Fernand E Deschacht Belgium € 1.090
13 Bamdad Fotoohi Ghiam Germany € 1.090
14 Max Jakob Clemens Hess Germany € 994
15 Duplo   Germany € 994
16 Eddie   New Zealand € 898
17 Ricardo Crespo Fromm Germany € 898
18 Max Planken Netherlands € 808
19 Cihan Karatas Germany € 808
20 Der Fabi   Germany € 808
21 Christian Klube Germany € 744
22 Damian Marcin Kucharski Poland € 744
23 Steven Milcke Germany € 744

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments